Kräftiges Nächtigungsplus für die Tourismusregion Mühlviertler Kernland in den ersten 3 Quartalen 2011

Die Gäste entdecken das Mühlviertel als Urlaubs- und Kulturregion. Neuer Auftritt soll die Dachmarke stärken

Freistadt (TP/OTS) - Die Tourismussaison für die ersten 3
Quartalen 2011 ist in der Tourismusregion Mühlviertler Kernland sehr positiv verlaufen. Gegenüber dem Vorjahr konnten die Nächtigungen um 14,63 % oder 9.500 Nächte gesteigert werden. Damit wurde bereits Ende September das Jahresergebnis des Vorjahres erreicht (Vorjahr 75.112).

"Sehr positiv sehen wir, dass sowohl die Anzahl der Ankünfte als auch die Verlängerung der Verweildauer unserer Gäste zu diesem sehr guten Ergebnis beigetragen hat", erklärt Tourismus-Geschäftsführer Karl Steinbeiß. "Das heißt für uns, dass unsere Gäste die Wertigkeit unserer Gastfreundschaft und unserer Kultur- und Freizeitangebote schätzen und für sich entdeckt haben. Urlauben im Mühlviertel ist wieder In".

Zum Jahresausklang sind es die stimmungsvollen Plätze unserer Weihnachtsmärkte des Kernlandes, die Gäste in die Region locken. Das genaue Programm wurde in der Adventbroschüre "Hiaz is Advent" zusammengefasst und ist bei unseren Tourismusbetrieben und im Tourismusbüro erhältlich.

Das sportliche und touristische Highlight zu Jahresbeginn ist die "29. Internationale Jännerrallye 2012" vom 5. bis 7.1.2012. Die Quartiere in der Region sind bereits ausverkauft und es wird bereits bis in den Donauraum ausgewichen. Auftakt für Aktive, Zuseher und Organisatoren ist bereits zu Silvester. Der Rallyeclub Mühlviertel lädt zur Silvesterfeier in Lasberg ein; Details unter:
http://www.rcmuehlviertel.at oder Mail: jahn@rcmuehlviertel.at

Die Attraktivität für die Wintersaison 2011/2012 ist unser bestens präpariertes 220 km langes Loipennetz mit klassischen und Skatingloipen und Kinderloipen. Für die Familien bestens geeigneten Schilifte in Sandl und Freistadt. Schneeschuhwandern in unberührter Landschaft ermöglicht neben herrlichen Landschaftseindrücken auch Ruhe, Rückzug und Einkehr. Die regionalen Wirte empfangen die Gäste mit Herzlichkeit und guten Schmankerln der Region.

Neuer Auftritt der Tourismusregion Mühlviertler Kernland

Die Tourismuskommission hat die Adaptierung des Corporate Designs beschlossen. Die Agentur neudesign hat unter der Vorgabe, die Dachmarke Mühlviertel miteinzubeziehen, diesen Prozess begleitet und die neue Linie gestaltet. Mit diesem Auftritt schaffen wir eine starke Marke und bündeln unsere Kräfte, ist Markus Neuburger, von neudesign, überzeugt.

http://www.muehlviertler-kernland.at/

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Mühlviertler Kernland
Karl Steinbeiß
A-4240 Freistadt, Hauptplatz 14
Tel.: +43 (0)7942 75700-15
kernland.steinbeiss@oberoesterreich.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007