Ab Samstag, 10. Dezember am Stuhleck-Semmering fast alle Anlagen in Betrieb

Auch die mit 4,5 Kilometer längste Abfahrt ist offen

Wien (TP/OTS) - Der Blick auf die Webcams zeigt: es herrschen winterliche Bedingungen am Stuhleck, dem größten und beliebtesten Skigebiet Ostösterreichs. "Wir starten den Skibetrieb am Samstag, 10. Dezember", freut sich Fabrice Girardoni, Chef der Bergbahnen Stuhleck. Ab dem ersten Skitag werden bis auf die Promi- und die Familienabfahrt alle Pisten geöffnet sein. Aktuelle Infos und live-Webcams beim Schneetelefon 03853/ 333 und unter www.stuhleck.at.

Das offizielle Skiopening mit vielen VIP Gästen wie Jahrhundert-Fußballer Herbert Prohaska, Primaballerina Karina Sarissova und Miss Austria 2011 Carmen Stamboli findet am Freitag, 16. Dezember 2011 statt. An diesem Tag ist die Auffahrt auf den Berg ohne Sportgerät gratis. Die Snow-Tubing-Bahn bei der Bergstation der Stuhleck Bahn sowie die 400 Meter lange WISBI (Wie schnell bin ich)-Ski-Rennstrecke können den ganzen Tag lang kostenlos benutzt werden. Zuschauer dürfen sich überdies ab 13 Uhr auf eine Radio Wien Disco mit Happy Hour (2 Stuhleck-Drinks zum Preis von 1) vor dem Panoramarestaurant W11 freuen.

Informationen:

Internet: www.stuhleck.com mit vier Webcams, zwei Wetterstationen und aktueller Anzeige der freien Liftinfos. Info-Tel. 03853/ 270, Schnee-Tel.: 03853/ 333, info@stuhleck.at, Tourismusverband Spital am Semmering: Tel. 0664/ 33 22 121 oder: www.stuhleck.com

Rückfragen & Kontakt:

Presse-Rückfragen sowie Text- und Fotoarchiv:
PR Plus GmbH Charlotte Rettenbacher-Ludwig
Guldeng.11A, 1140 Wien
Tel. 01-9141744, Mobil: 0664-1607789
Mail: crl@prplus.at, Internet: www.prplus.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003