Salzkammergut Tourismus und Tiscover: NR Hörl stellt falsche Behauptungen auf

Innsbruck (TP/OTS) - Entgegen den Aussagen von Tourismussprecher
der ÖVP, Nationalrat Franz Hörl arbeiten sowohl das Salzkammergut als auch einige Regionen in Oberösterreich mit Tiscover als Buchungstool. Die Regionen haben durch diese Zusammenarbeit deutliche Buchungssteigerungen erzielen können.

"Offensichtlich hat hier NR Franz Hörl falsche Informationen. Sowohl das Salzkammergut als auch andere oberösterreichische Regionen wie zB die Landeshauptstadt Linz, die Region Donau Oberösterreich arbeiten mit Tiscover als Buchungssystem. Wir sind unseren Kunden verpflichtet und arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern am Erfolg. Sowohl in Oberösterreich als auch im Salzkammergut konnten wir die Buchungen um 48 % deutlich steigern, dies haben wir gemeinsam mit unseren Partnern erreicht., erklärt Matthias Grundböck, Geschäftsführer der Tiscover GmbH. "Tiscover mit dem Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt in Österreich über 100 Mitarbeiter, auch in Oberösterreich haben wir eine eigene IT Abteilung. Es ist Ihnen gegenüber nicht sehr fair hier mit falschen Fakten zu hantieren. Tourismussprecher NR Hörl verwechselt hier offensichtlich 2 Dinge. Das Land Oberösterreich hat ein eigenes Informationssystem, dies enthält jedoch keine Buchungsfunktionalität, diese wird in vielen Regionen von Tiscover zur Verfügung gestellt."

"Als Praktiker im Tourismus habe ich vollstes Verständnis für die Hotellerie, die in einem starken Wettbewerb ständig gefordert ist. Das der Ärger groß ist wenn Gebühren steigen ist auch klar. Ich sehe aber auch, dass seit dem Neustart der Tiscover im Jahr 2009 die online Buchungsumsätze stark steigen. Dies spricht für die Forcierung der online Buchbarkeit.", meint Ronald Felder, Geschäftsführer der Salzkammergut Tourismus Marketing GmbH, "in einer derartigen Situation ist es wichtig, dass sich die Verantwortlichen an einen gemeinsamen Tisch setzen, um eine gemeinsame Lösung zu finden.

Tiscover Facts

Tiscover mit Hauptsitz in Innsbruck, Tirol, wurde 1991 gegründet und entwickelte das erste elektronische Tourismus Informations-System Österreichs. 1995 wurde TIS@WEB, eine der ersten Reisewebsites weltweit, freigeschaltet. Heute ist die Tiscover GmbH Teil der in Köln ansässigen HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE Robert Ragge GmbH. Tiscover.com, das Urlaubsportal für den Alpenraum, bietet über 25.000 buchbare Unterkünfte und zählt zu den weltweit erfolgreichsten Reisewebsites. Weitere Informationen auf http://www.tiscover.com.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Matthias Grundböck
Tel.: +43 (0)699 153 51 660
Fax: +43 (0)512 5351 601
matthias.grundboeck@tiscover.com
http://www.tiscover.comTiscover GmbH
Maria-Theresien-Strasse 55-57
A-6010 Innsbruck

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0011