ARCOTEL Hotels steigern 2011 erneut Umsatz

Wien (TP/OTS) - Die neun ARCOTEL Hotels erzielten im Jahr 2011
einen vorläufigen Nettoumsatz von 54 Millionen Euro. Obwohl seit Mai 2011 das ARCOTEL Boltzmann Wien nicht mehr zu der österreichischen Unternehmensgruppe zählt, konnten die ARCOTEL Hotels den Vorjahresumsatz in Höhe von 53,08 Millionen Euro übertreffen. Die durchschnittliche Auslastung lag bei 75,02 Prozent. Im Vorjahresvergleich stieg der Gesamtumsatz pro Zimmer um 1.501 Euro auf 34.005 Euro.

Manfred Mayer, Alleinvorstand der ARCOTEL Hotel AG, zeigt sich bei Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen 2011 weiterhin optimistisch: Für 2012 wird ein Umsatz von 55,5 Millionen Euro erwartet und eine durchschnittliche Auslastung von 76 Prozent. Ab Juni 2012 wird die österreichische Unternehmensgruppe mit dem ARCOTEL Onyx Hamburg an der Hamburger Reeperbahn wieder mit zehn 4-Sterne-Hotels in Deutschland, Österreich und Kroatien vertreten sein.

Die ARCOTEL Unternehmensgruppe verfolgt auch weiterhin ihren Expansionskurs. Seit 2007 steigt unter Mayers Führung der Umsatz der österreichischen Hotelgruppe kontinuierlich und die Mitarbeiterzahl hat sich seitdem verdoppelt.

"Wir blicken auf sehr gute Ergebnisse zurück und gehen davon aus, dass auch 2012 ein erfolgreiches Jahr wird. Wir werden den Expansionskurs fortsetzen. Doch zunächst steht im Juni die Eröffnung des ARCOTEL Onyx Hamburg bevor", erklärt Vorstand Mayer bei Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen.

Rückfragen & Kontakt:

Konstantingasse 6-8
A-1160 Vienna

Tel.: +43 (0)1 485 5000-36
Fax: +43 (0)1 485 5000-11
Mobil: +43 (0)664 533 49 09
anita.komarek@arcotelhotels.com

ARCOTEL Hotels
Jana Kaminski
PR & Communications Manager (Germany)

Michaelkirchstraße 17/18
D-10179 Berlin

Tel.: +49 (0)30 288 86 578-92
Fax: +49 (0)30 288 86 578-87
Mobil: +49 (0)160 979 690 28
jana.kaminski@arcotelhotels.com

ARCOTEL Hotels
Mag. Anita Komarek
PR & Communications Manager (Austria)

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0014