Präsentieren, unterhalten und spenden: Casinos Austria zum 40. Mal auf der ITB Berlin

Berlin (OTS) - Die ITB, die Internationale Tourismus Börse in Berlin, gilt zu Recht als weltweit größte Tourismusmesse. 11.000 Aussteller aus über 180 Ländern sind dort heuer von 7. - 11. März vertreten. Mit dabei: Casinos Austria, und das schon seit nunmehr 40 Jahren. "Für uns ist das natürlich eine hervorragende Möglichkeit, Casinos Austria als touristischen Leitbetrieb zu präsentieren", sagt Casinos Austria Vorstand Mag. Dietmar Hoscher, der die Messe für Gespräche mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft nützte und auch an der Pressekonferenz der Österreich Werbung - sie bildet das Dach über die fast 100 Aussteller aus Österreich - teilnahm. "Die Menschen machen immer kürzer Urlaub, und genau für diese Kurzaufenthalte sind Angebote aus den Bereichen Kunst und Kultur, aber auch Entertainment wie hochklassige Casinos umso wichtiger", sagt Vorstand Hoscher.

Bei der diesjährigen ITB werden königliche Hoheiten, einige Präsidenten, Minister, Staatssekretäre, weit über 100 Botschafter und mehr als 110.000 Fachbesucher erwartet. Tourismus-Experten, Hotelbesitzer und Architekten, Manager von Kreuzfahrtlinien, Airline-Bosse, Restaurantbetreiber, Pressevertreter und Wirtschaftsfachleute treffen sich zu Gesprächen und natürlich um Geschäfte zu machen. Der Stand von Casinos Austria ist traditionell ein beliebter Treffpunkt im Österreich-Sektor, der auch diesmal von der Österreich Werbung koordiniert wird. Nicht zuletzt weil man dort nach Herzenslust für einen guten Zweck Roulette spielen kann. Die Besucher spielen nicht um Geld, sondern leisten mit ihrem Einsatz eine Spende für das Berufsausbildungszentrum des SOS Kinderdorf Berlin. Zu gewinnen gibt es Schokojetons sowie kleinere und größere Preise. Dieses Jahr wurde der Scheck von Casinos Austria Vorstand Hoscher persönlich übergeben. "Es ist ein wahrer Hattrick, mit dem Promotioncasino unser Unternehmen präsentieren, die Gäste unterhalten und auch noch etwas für einen guten Zweck tun zu können", so Hoscher.

Rückfragen & Kontakt:

Martin Himmelbauer
Leiter Corporate Communications
Casinos Austria AG
Tel.: +43/1/ 53440-22326
E-Mail: martin.himmelbauer@casinos.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | CAS0002