Die Höhepunkte des 3. Orange Filmball Vienna, organisiert von Marion und Edi Finger jun.

Wien (TP/OTS) - Rose McGowan nimmt einen Preis aus Wien mit

Hollywoodstar Rose McGowan (bekannt aus der TV-Serie "Charmed") erhielt aus den Händen des Wiener Kulturstadtrats Andreas Mailath Pokorny den Preis der Stadt Wien. "Ich war vor neun Jahren schon einmal hier und wusste, ich werde wiederkommen", gestand die Schauspielerin.

Das Publikum tanzte zu Biene Maja

Laudator Felix Dvorak mit tschechischen Wurzeln zeichnete die goldene Stimme Karel Gott für sein Lebenswerk aus. Der dankte es dem Publikum mit seinem generationsverbindenden Song über die kleine freche Biene Maja.

Ornella Muti im gewagten Kleid

Laudator Gedeon Burkhard rückte den italienischen Star Ornella Muti ins Rampenlicht. Für ihre internationale Karriere erhielt die rassige Schöne in einem gewagten Kleid den Filmpreis.

And the Winner is Fritz Karl

Sunnyi Melles machte es spannend. Die Laudatorin bastelte aus den Buchstaben des Ausgezeichneten ein Rätsel, bis schlussendlich Fritz Karl, als beliebtester Schauspieler national neben ihr auf der Bühne stand.

Für die meiste Aufmerksamkeit sorgte Laudator Maximilian Schell. Dieser versuchte mit lautem Schreien das redefreudige Publikum zur Ruhe zu bewegen. Die als beste Mimin national ausgezeichnete Schauspielerin Birigit Minichmayr dankte es ihm.

Ein bayrischer Haudegen als Laudator

Mit seinem bayrischen Akzent stellte Regisseur Joseph Vilsmaier "seine" Preisträgerin vor. Als beliebteste Schauspielerin international gestand Hannelore Elsner mit dem Begriff beliebteste gehadert zu haben. "Ich will böse, gut oder frech sein aber beliebt? Doch jetzt freue ich mich sehr", gestand die große Hannelore Elsner.

Wenn die Waltraud mit dem Peter

Laudator Peter Simonischek machte bei den Vorbereitungen zu seiner Lobesrede eine Reise in die Jugend. Das Lebenswerk von Waltraud Haas ehrte er mit einem Kniefall vor der Schauspielerin, die sichtlich gerührt war.

Abschließend hatte Moderatorin Natalie Alison die Ehre, dem amerikanischen Actor Billy Zane für seinen energiegeladenen Einsatz in vielen Filmen den Filmpreis zu übergeben.

Mehr Infos zum Orange Filmball Vienna sowie Fotos finden Sie unter www.prplus.at

Rückfragen & Kontakt:

Das Filmball Presse-Team
Charlotte Rettenbacher-Ludwig
01/914 17 44; 0664/160 77 89
0699/168 00 005
presse@filmballvienna.at

Veranstalter
Marion & Edi Finger
02236/378 219; 0699 168 00 006

office@filmballvienna.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003