KochAbo.at liefert frische Zutaten und schmackhafte Rezepte vor die österreichischen Haustüren

- Werner Wutscher beim größten Anbieter mit an Board.

Wien (TP/OTS) - Frische Zutaten dank schmackhafter Rezepte zu
Hause gesund zubereiten, das ist die innovative Idee von KochAbo.at. Als erster und größter Anbieter in Österreich liefert KochAbo.at wöchentlich abwechslungsreiche Rezepte und dazu passende frische und gesunde Lebensmittel direkt nach Hause. Einkaufsstress und lange Rezeptsuche entfallen so und stellen Kocherlebnis und gesundes Essen mit regionalen, frischen Produkten in den Mittelpunkt!

"Unsere KochAbo-Sackerln sind je nach Wunsch mit Zutaten für drei bis fünf abwechslungsreiche Gerichte pro Woche ab 4,00 Euro pro Mahlzeit gefüllt. Der Inhalt des Sackerls passt mengenmäßig genau zu den gelieferten Rezepten. Bestellt werden kann für zwei, vier oder sechs Personen für drei bis fünf Tage pro Woche", erläutert Michael Ströck, Geschäftsführer von KochAbo.at, der seine Lebensmittel-Expertise und sein Logistik-Know-how aus mehreren Jahren Erfahrung in der Großbäckerei Ströck in das österreichische Start-up-Unternehmen einbringt. "Bei der Auswahl der Lebensmittel achten wir besonders auf die lokale Verfügbarkeit, saisonale Frische und hohe Qualität der Lebensmittel", unterstreicht Ströck den Unterschied zu klassischem Convenience-Food. Die Lieferanten von KochAbo.at sind zumeist österreichische Familienunternehmen.

Nachhaltigkeitsexperte Werner Wutscher steigt bei KochAbo.at ein Begeistert vom Konzept von KochAbo.at ist auch Werner Wutscher. Der Nachhaltigkeitsexperte, der zuvor viele Jahre in der Agrarpolitik und in oberster Managementfunktion im Lebensmittelbereich tätig war, unterstützt das Unternehmen seit Mai 2012 als Gesellschafter und Beirat: "E-Commerce für Lebensmittel ist eine der letzten Bastionen, die der österreichische Online-Handel noch zu meistern hat.

KochAbo.at trifft mit seinem Serviceangebot genau die Erwartungshaltung unserer gerade entstehenden digitalen Generation." Vom Erfolg von KochAbo.at ist auch Markus Wagner, Business Angel und erfahrener Internet Entrepreneur, überzeugt, der als Gesellschafter von i5invest für Know-how und Investitionskapital sorgt.

KochAbo.at erobert Österreich

"Wir sind mit der Zahl unserer Abonnenten sehr zufrieden und über Plan. Unser Ziel ist es, 2014 etwa 5.000 Abonnenten zu erreichen, die wir mit frischen Zutaten versorgen und die sich so dank immer wieder neuer Rezepte gesund ernähren", so Ströck. Der nächste Entwicklungsschritt von KochAbo.at ist jedenfalls schon fix: Ab 4. Juni 2012 liefert KochAbo.at nicht mehr nur in und rund um Wien seine Sackerln aus, sondern bedient auch Kunden in und um St. Pölten, Wels, Linz und Salzburg, eine Bestellung ist bereits ab 10. Mai unter KochAbo.at möglich.

Nähere Infos finden Sie unter www.kochabo.at

Rückfragen & Kontakt:

Dialogium Agentur für Kommunikation
Mag. Caroline Krall
Altgasse 23/7, 1130 Wien
kochabo.at@dialogium.at
01 / 81 30 222

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004