Image auf dem Prüfstand: Wofür steht Österreich wirklich?

Tourismus Community Austria zum Selbst- und Fremdbild der Nation - Mitterlehner skizziert "Nation Branding Österreich" - 20. Juni, Haus der Musik in Wien

Wien (TP/OTS) - Die Tourismus Community Austria (TCA) leistet am Mittwoch, 20. Juni, im Wiener Haus der Musik thematisch einen Beitrag zum derzeit laufenden "Markenentwicklungsprozess" Österreichs. Bundesminister Reinhold Mitterlehner stellt in einem Impulsreferat die Kerninhalte des aktuellen Projektes "Nation Branding Österreich" vor. Die groß angelegte interministerielle Initiative unter der Leitung des Wirtschaftsministers dient der bewussten Auseinandersetzung mit der Identität, den Stärken und Schwächen unseres Landes und bildet die Grundlage für konkrete Maßnahmen im Bereich der Image- und Markenarbeit.

Starke Marke? Wie sehen uns die anderen?

Das Referat des Wirtschaftsministers ist Ausgangspunkt für die anschließende Podiumsdiskussion, bei der das Selbstbild und das Fremdbild des Tourismuslandes Österreich auf dem Prüfstand stehen. Warum kommen unsere Gäste? Für welche positiven Vorurteile lieben sie uns? Welches Bild gibt Österreich im Ausland tatsächlich ab, und welchen Beitrag leistet der Tourismus? Darüber hinaus wird der Frage nachgegangen, welche Chancen sich für das Tourismusland Österreich aus dem Projekt "Nation Branding" ergeben und wie diese genutzt werden können.

TCA - Tourismus Community Austria

Im Mittelpunkt der Tourismus Community Austria (TCA) steht der Netzwerkgedanke. Getragen von Big Playern der Tourismusbranche (Österreich Werbung, Kohl & Partner, Tirol Werbung, WKÖ-Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft) bietet die TCA eine unabhängige professionelle Plattform für innovativ denkende und handelnde Touristiker. Im Rahmen der Initiative können die Teilnehmer und Partner umfassenden Gedankenaustausch pflegen, Netzwerkkontakte knüpfen und sich mit wichtigen Zukunftsthemen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft auseinandersetzen. Die Tourismus Community Austria ist ein gemeinsames Projekt der APA-OTS Tourismuspresse und der pro.media kommunikation.

Tourismus Community Austria: "Image auf dem Prüfstand: Wofür steht
Österreich wirklich?"


Einlass: 17:30 Uhr
Podiumsdiskussion: 18:00 Uhr

Datum: 20.6.2012, um 17:30 Uhr

Ort:
Haus der Musik Vortragssaal, Dachgeschoß
Seilerstätte 30, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Rauchwarter
Leitung Marketing & Kommunikation
APA - Austria Presse Agentur
Tel.: +43 (0)1 360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at
http://www.tourismuscommunity.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004