Durch Heirat zum Erfolg

Einer geschickten Heiratspolitik verdanken die Habsburger den Ausbau und die Dauer ihrer Herrschaft. Anna von Kyburg war eine von den lukrativen Partien.

Wien (TP/OTS) - Die Habsburg wurde nach der Legende von Radbot auf dem Wülpelsberg gegründet. Rudolf von Habsburg wurde 1273 zum römischdeutschen König gewählt. Fortan bauten die Habsburger ihre Herrschaft weiter aus - nicht zuletzt dank einer geschickten Heiratspolitik....

Die Kyburger gehörten im 13. Jahrhundert zu den einflussreichsten Adelsgeschlechtern auf dem Gebiet der heutigen Schweiz. Mit dem Tod Hartmanns V. im Jahr 1263 erlosch das Geschlecht der Kyburger. Er hinterliess seine Frau und seine einzige, noch minderjährigen Tochter Anna von Kyburg, welcher das Erbe zustand. Die ererbten Güter waren sehr gross und viele Verwandte und Halbverwandte stellten habsüchtige Forderungen.

Graf Rudolf IV. von Habsburg, Cousin des verstorbenen Hartmann, übernahm schliesslich die Vormundschaft und damit auch die Verwaltung des Herrschaftsgebiets. Er verheiratete die kyburgische Erbtochter Anna um 1273 mit seinem Vetter, Eberhard von Habsburg-Laufenburg. Somit ging das ganze Erbe der Kyburger an die Habsburger über.

Auf einer szenischen Führung auf Schloss Habsburg, der Stammburg der Habsburger im Kanton Aargau, erfahren Sie mehr über die Verbindung der Kyburger zu den Habsburgern und die damit verbundene Gebietserweiterung der Habsburger. Die Burgherrin Anna von Kyburg erzählt von ihrer arrangierten Ehe mit Eberhard von Habsburg-Laufenburg. Seine Macht verdankt Eberhard nicht zuletzt Annas Ländereien. Und da gibt es noch Annas Vormund, einen gewissen Rudolf von Habsburg. Ob er ohne ihr Erbe auch König geworden wäre? Dabei wäre doch ihr Sohn Hartmann ein ebenso guter Regent...

Szenische Führung: Anna von Kyburg - die Lukrative, EUR 86.70

Verbinden Sie diese Führung gleich mit einem mittelalterlichen Mittagessen auf Schloss Habsburg, EUR 14.65/Person
Link für weiterführende Informationen http:///www.habsburgertouren.ch

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006