Neueröffnung: Austria Trend Hotel Doppio und Doppio Offices in Neu Marx

Wien (TP/OTS) -

  • Standort Neu Marx wächst um Austria-Trend-Hotel und Bürokomplex
  • Betreiber Verkehrsbüro Group sorgt mit Doppio-Hotel für komfortable 4-Sterne-Übernachtung auch bei großen Veranstaltungen
  • Doppio-Offices bieten moderne Büros auf 7.514 Quadratmetern
  • Neu: A-la-carte-Frühstück, Take-away und Bar erweitern gastronomisches Angebot
  • Über Tangente oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell in und aus der Stadt

Heute eröffnen in Neu Marx ein neues Vier-Sterne-Hotel der Verkehrsbüro Group mit 155 Zimmern und ein 7.514 Quadratmeter großer Bürokomplex der Strauss & Partner Development als abschließender Bauteil des städtebaulich preisgekrönten T-Center. Die beiden Bauten grenzen L-förmig unmittelbar aneinander und korrelieren perfekt mit der skulpturalen Form des daneben befindlichen T-Center. Die Bauzeit von Hotel und Büro am Rennweg im dritten Wiener Gemeindebezirk betrug 20 Monate.

"Das Austria Trend Hotel Doppio und die Doppio Offices sind wichtige Impulsgeber für den neuen Wiener Life Science- und Medienstandort Neu Marx. Beispielsweise können jetzt die Businesskunden und Gäste von Veranstaltungen gleich im Austria Trend Hotel direkt am Areal übernachten", so Mag. Renate Brauner, Vizebürgermeisterin der Stadt Wien.

In Neu Marx werden ab 2016 zumindest 15.000 Menschen leben und arbeiten. Schon heute sind am Areal des ehemaligen Schlachthofs St. Marx über 5.600 MitarbeiterInnen tätig, ab Sommer werden es über 6.000 sein.

"Das Austria Trend Hotel Doppio profitiert von der attraktiven Nachbarschaft von über 70 Betrieben und Institutionen aus Forschung, Medien und Technologie am Zukunftsstandort Neu Marx. Die Buchungslage ist bereits jetzt sehr gut, bis Jahresende wird die Auslastung um die 50 Prozent sein", freut sich Mag. Harald Nograsek, Generaldirektor der Verkehrsbüro Group als Hotelbetreiber über die hohe Standortqualität des 370.000 Quadratmeter großen Stadtteils. "Zusammen mit dem nahen Austria Trend Hotel Savoyen am Rennweg 16 mit großen Veranstaltungsflächen schnüren wir besonders attraktive Seminar- und Nächtigungsangebote." Mit nunmehr 19 Hotels und rd. 7.800 Betten baut die Verkehrsbüro Group ihre führende Position am Wiener Hotelmarkt damit weiter aus. Insgesamt umfasst das Portfolio 34 Hotels mit über 11.500 Betten, davon 32 Austria Trend Hotels und zwei Motel One. Im Großraum Wien bietet die Verkehrsbüro Group in ihren Austria Trend Hotels insgesamt Seminar-, Kongress- und Eventflächen für über 11.000 Personen.

Für die Entwicklung des Gesamtprojekts Doppio zeichnet die Strauss & Partner Development, im Speziellen Martin Bartl, verantwortlich. "Das Hotel Doppio und die Doppio Offices sind eine wesentliche Erweiterung für Neu Marx. Wir freuen uns, mit der Verkehrsbüro Group einen starken Partner gefunden zu haben, mit dem wir die Idee eines modernen Businesshotels erfolgreich verwirklichen konnten", so Dipl.-Ing. Claus Stadler, Geschäftsführer der Strauss & Partner Development. Derzeit laufen bei den Doppio Offices noch die Verwertungsgespräche mit möglichen Mietern, die den Bürostandort besonders wegen der Lage, der Nähe zum neuen Hotel und der Ausstattung als attraktiv einstufen. Erstklassig sind zudem die Anbindung zum Flughafen über die Tangente sowie zur Wiener City via U-Bahn, Straßenbahn und Bus.

Architekt Dipl.Ing. Thomas Schwed von ArchitekturConsult: "Es ist uns gelungen, elf Jahre nach der Grundsteinlegung zum ersten Bauteil auf dem Gelände erneut einen wichtigen Beitrag zur multifunktionalen Stadtentwicklung zu leisten." Wesentlicher Aspekt war bei beiden neuen Gebäuden, trotz unterschiedlicher funktionaler Baukörper, einen monolithischen Eindruck der Großform zu erhalten und einen formal markanten Eckstein zu setzen.

Neu: À-la-carte-Frühstück und Take-away-Services

Das lichtdurchflutete Hotelrestaurant mit anschließender Bar und großzügiger Lounge wird sich auch zu einem beliebten Treffpunkt für Frühstück-Meetings oder After-Work-Drinks entwickeln, ist Hoteldirektor Andreas Granner überzeugt. Das vielseitige und reichhaltige Frühstücksbuffet steht allen Besuchern offen und kann um à-la-carte-Gerichte erweitert werden. Zudem können Snacks - von Bagels bis zum Coffee-to-go - auch mitgenommen werden. "Unsere Hotelbar mit Take-away-Service wertet das kulinarische Angebot für Mitarbeiter der umliegenden Firmen deutlich auf. Die gemütliche Lounge mit der modernen Bar ist von 8 bis 24 Uhr geöffnet und bietet eine entspannte Atmosphäre für informelle Get-together", so Granner. Seminar- und Fitnessbereich runden das Angebot ab.

Heute, am 13. Juni 2012 ab 16 Uhr feiern das Austria Trend Hotel Doppio und die Doppio Offices gemeinsam bei einem Sommerfest mit Jazzklängen, Cocktails, Ochs vom Grill, Boccia-Turnier für Sportliche und feinen Eis-Spezialitäten offizielle Eröffnung.

Pressefotos finden Sie unter:
http://www.tourismuspresse.at/redirect/verkehrsbuero1

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Philipp
Marketing und Kommunikation
Strauss & Partner Development GmbH
Laaer-Berg-Straße 43
A-1100 Wien
Tel.: +43 50 626 3830
Mobil: +43 (0)664 626 3830
b.philipp@strauss-partner.com
http://www.strauss-partner.com

Mag. Birgit Reitbauer
Verkehrsbüro Group Konzernkommunikation
Lassallestraße 3
A-1020 Wien
Tel.: +43 (0)1 588 00-172
Mobil: +43 (0)664 625 80 55
presse@verkehrsbuero.com
http://www.verkehrsbuero.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007