Der Weltradsportverband tagt in Salzburg:

Leo Bauernberger (GF SLTG) und Otto Flum (Präsident des Österreichischen Radsportverbandes) begrüßten hochkarätige Vertreter des UCI Management Committees

Hallwang (TP/OTS) - Schon Wochen vor Beginn der UCI Mountain Bike
& Trials Weltmeisterschaften in Saalfelden Leogang (31. August - 9. September 2012) haben die wichtigsten Gremien des Weltradsportverbandes UCI in Salzburg die Zelte aufgeschlagen, um die Tagung des UCI Management Committees abzuhalten.

Leo Bauernberger, Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus GmbH, nutzte die Gelegenheit, die hochkarätige Runde der UCI und die Vertreter des Professional Cycling Councils in der Neuen Residenz zu begrüßen: "Ich möchte UCI-Präsident Pat McQuaid meinen Dank aussprechen, dass das SalzburgerLand mit der diesjährigen Mountainbike WM bereits zum dritten Mal als Austragungsort einer Weltmeisterschaft ausgewählt wurde. Die Tagung des UCI Management Committees ist eine gute Einstimmung auf die WM in Saalfelden Leogang und unterstreicht den Stellenwert des SalzburgerLandes im internationalen Radsportgeschehen", so Bauernberger.

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Bodner
Tel.: +43 (0)662 6688-75
a.bodner@salzburgerland.com
Michaela Obernosterer
Tel.: +43 (0)662 6688-344
m.obernosterer@salzburgerland.com

SalzburgerLand Tourismus
presse.salzburgerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0005