Mit PitzArt und den Pitztaler Kulturabenden startet das Pitztal gleich mit zwei neuen Musikveranstaltungsreihen in den Sommer

Wenns (TP/OTS) - Von Rock, Pop, alpiner Volksmusik, symphonischen Klängen bis hin zur klassischen Musik wird für jeden Geschmack etwas geboten. "Die Idee dahinter ist, hochwertige musikalische Veranstaltungen in den vier Pitztaler Gemeinden durchzuführen und damit zugleich einheimischen Künstlern die Möglichkeit zu geben, sich in ihrem Heimattal zu präsentieren", erklärt Klaus Loukota, Obmann-Stellvertreter des Tourismusverbandes Pitztal. Entstanden ist diese Idee aus dem letztjährigen Markenpositionierungsprojekt und den daraus resultierenden Positionierungsmerkmalen. Darunter zählt unter anderem auch die gelebte Pitztaler Kultur und Tradition, welche nun mit diesen Veranstaltungen wieder in den Vordergrund gekehrt wird. Bedeutungsvoll dabei ist, Neues mit alten Traditionen zu verknüpfen, deshalb stehen neben den vielseitigen Pitztaler Musikkapellen auch junge Pitztaler Musiker und Sänger sowie nicht-regionale Künstler am Programm.

PitzArt - Herbert Pixner Projekt, symphonische Klänge und Pitztaler Sprechgesang

Neben dem Auftritt des "Wiener Posaunenquartetts" mit Soloposaunisten der Wiener Symphoniker zählt das Konzert "Handmade in Tirol" von Herbert Pixner Projekt zu den Highlights der neuen Veranstaltungsreihe "PitzArt". Der Südtiroler Herbert Pixner, ein Virtuose auf der Steirischen Harmonika, hat sich mit seiner Formation in der neuen alpinen Volksmusikszene durch seine extravaganten Kompositionen, inspiriert aus der Welt des Jazz, Pop und Rock, bereits einen Namen im gesamten Alpenraum gemacht. Erstmals präsentiert sich auch die Mundart-Band "TOI" vor heimischem Publikum. Der Pitztaler Frontmann Stephan Mathoi setzt mit seiner 4-köpfigen Band auf Pitztaler Sprechgesang. Zum krönenden Abschluss tritt das "Barockensemble der Wiener Symphoniker" in der Pfarrkirche Arzl im Pitztal auf.

Termine:

05.07.2012 - Wiener Posaunenquartett
06.07.2012 - Herbert Pixner Projekt
27.07.2012 - TOI
03.08.2012 - Barockensemble der Wiener Symphoniker

Nähere Informationen unter
http://www.tourismuspresse.at/redirect/Pitztal

Pitztaler Kulturabende von 13. Juli bis 31. August

Platzkonzerte gehören zum Sommer wie Après Ski zum Winter. Im Pitztal werden diese heuer zu Kulturabenden mit Musik, Kultur und Kulinarik umfunktioniert. Neben dem klassischen Platzkonzert werden Verkostungen heimischer Spezialitäten der Pitztaler Bauernschaft geboten und traditionelle Pitztaler Trachten präsentiert.

Nähere Informationen unter
http://www.tourismuspresse.at/redirect/Pitztal1

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Pitztal
Mag. (FH) Margret Winkler
PR & Eventmarketing
A-6473 Wenns
Tel.: +43 (0)5414 86999-15
presseinfo@pitztal.com
http://www.pitztal.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006