Weinherbst Niederösterreich 2012: Große Feste für Weingenießer

Sankt Pölten (TP/OTS) - Der Weinherbst zieht ins Land - und kurz vor Beginn der Lese ist auch ein Veranstaltungsreigen rund um den Wein gestartet: der Weinherbst Niederösterreich 2012! Auch in der 17. Saison der Reihe werden altes Brauchtum, sportive, kulturelle und genüssliche Events rund um den Wein gefeiert. Die Höhepunkte wurden gestern im Stift Herzogenburg präsentiert.

Mit über 27.000 ha Anbaufläche und rund 50% der Rebfläche in Österreich, einer 830 km langen Weinstraße, einer vom Wein geprägten Kulturlandschaft und dem Wein als touristisch wie wirtschaftlich wichtigem Exportgut ist der edle Saft für Niederösterreich so bedeutend, dass eine "fünfte Jahreszeit" nach ihm benannt wurde: der Weinherbst.

Diese arbeitsintensive Phase für Winzer ist für Besucherinnen und Genießer die schönste Zeit, um die in der Herbstsonne liegende Landschaft, die ersten Fassproben oder altbekannte Bräuche in geselliger Umgebung kennenzulernen. 1996 zum ersten Mal ausgerufen, vereint der Weinherbst Niederösterreich in seiner 17. Saison mehr als 800 Veranstaltungen in über 100 Weinstraßen-Gemeinden.

Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav: "Der Weinherbst Niederösterreich hat sich zu Europas größter Initiative für den Weintourismus entwickelt. Das Besondere am Weinherbst ist die gewachsene Kultur rund um den Wein und die Authentizität. Es wurden keine 'künstlichen' Feste geschaffen, sondern alte Traditionen bewahrt, moderne Elemente eingeführt, auf regionaltypische Besonderheiten eingegangen und dies alles in einem abwechslungsreichen Programm übersichtlich zusammengefasst."

Bunter Veranstaltungsreigen

Neben ursprünglichen Festen und Bräuchen wie Hiata-Angelobungen, Weintaufen, Erntedankfesten oder den rund um den 15. November stattfindenden Feierlichkeiten zu Ehren des Hl. Leopolds, dem Landespatron von Niederösterreich, kennt der Weinherbst noch zahlreiche weitere Veranstaltungen rund um den Wein:
Jungwein-Präsentationen, Kellergassen-Feste, höchsten Wein- und Gourmetgenuss verbindende Weinkulinarien, Wanderungen und Radtouren durch die Weingärten, Weinseminare, Lesungen, Kunstausstellungen und vieles mehr.

Alle Termine und Informationen zum Weinherbst Niederösterreich auf http://www.weinherbst.at oder bei der Niederösterreich-Information unter Tel.: +43 (0)2742 9000-9000.

Pressemitteilung und Fotos finden Sie auf
http://www.niederoesterreich.at/presse

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service
sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Büro LR Dr. Petra Bohuslav
Mag. Lukas Reutterer
Tel.: +43 (0)2742 9005-12026
lukas.reutterer@noel.gv.at

Niederösterreich-Werbung
Mag. Gabriele Pomper
Tel.: +43 (0)2742 9000-19844
gabriele.pomper@noe.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0008