Marchfelder Erntedankfest auf Schloss Hof

Am 23. September lockt ein bunter Herbstreigen mit Musik & Tanz, kulinarischen Genüssen und Erlebnisprogramm für die ganze Familie ins Marchfeld.

Schlosshof (TP/OTS) - Der barocke Gutshof von Schloss Hof bildet wieder den perfekten Rahmen für das stimmungsvolle Herbstfest rund um Obst, Gemüse, Wein und Getreide. Um 9:30 Uhr wird in einer Feldmesse, die musikalisch vom Chor Auklang gestaltet wird, für die diesjährige Ernte gedankt. Schwungvoll geht es weiter, wenn die Volkstanzgruppe Marchfeld und die "Stodltaunza" zum Tanz um die Erntekrone bitten und damit zum fröhlich-genussvollen Teil des Tages überleiten. Zu zünftiger Musik, u.a. von der Bläsergruppe "MarchViertler", werden beim Frühschoppen regionale Schmankerln aus Küche und Keller aufgetischt, die jedes Genießerherz höher schlagen lassen. Der Bauernmarkt bietet die Gelegenheit sich mit dem reichhaltigen Angebot aus süßen, herzhaften oder auch flüssigen Köstlichkeiten für Zuhause einzudecken.

Bäuerliches Brauchtum

Passend zu einem bäuerlichen Fest sind beim Marchfelder Erntedank verschiedenste Modelle von Oldtimer-Traktoren zu bewundern, die für diesen Anlass aufpoliert und geschmückt ihre Runden durch den barocken Gutshof drehen werden. Um 14 und 16 Uhr ermöglicht eine Trachtenmodenschau des Weinviertler Trachtenspezialisten Suchodolski einen neuen Blick auf die traditionelle Bekleidung.

Barockerlebnis für Groß und Klein

Den ganzen Tag über werden Führungen durch Schloss, Garten und Tierbereich von Schloss Hof - auch auf Slowakisch - angeboten. Die jüngsten Besucher tauchen bei der Kinderführung "Perücke, Fächer, Menuett" als Prinzen und Prinzessinnen verkleidet in die faszinierende Barockzeit ein. Daneben lädt die Strohhüpfburg zum ausgelassenen Herumtollen ein, beim Kinderbasteln werden kleine Kunstwerke fabriziert und auf dem Rücken gutmütiger Ponys der ein oder andere Ausritt unternommen. Über Besuch freuen sich auch die weißen Esel, Lamas, Ziegen und Schafe im Streichelzoo. Für Unterhaltung und Genuss für die ganze Familie ist beim Marchfelder Erntedankfest auf Schloss Hof bestens gesorgt.

Veranstaltungsvorschau:

Am 29. & 30. September ist Slow Food Weinviertel zu Gast im Restaurant "Zum weissen Pfau" auf Schloss Hof. Bei Workshops zu Wildobst und barocken Suppenrezepten wird genussvolles, bewusstes und regionales Essen von der Auswahl der Zutaten über die Herstellung bis hin zum Verzehr zelebriert. Nähere Informationen auf http://www.slowfood-weinviertel.at

Schloss Hof ist bis 4. November 2012 täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet. http://www.schlosshof.at

Rückfragen & Kontakt:

Schloss Hof
Mag. Cornelia Fäth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 (0)2285 20 000-52
faeth@schlosshof.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003