Kompakte Weiterbildung, die sich auszahlt: ÖHV-Praktikerseminare im Herbst 2012

Kostensparendes Projektmanagement, mehr Direktbuchungen, modernes Rekruting: Die eintägigen ÖHV-Praktikerseminare liefern die richtigen Zutaten für den unternehmerischen Erfolg.

Wien (TP/OTS) -

Projektmanagement in der Hotellerie

Komplexe Aufgaben souverän und kostensparend managen Investitionen jeglicher Art sind teuer, seien es die Planung von Zu-oder Umbauten, die neue Hotelsoftware oder eine Neupositionierung. Professionelles Projektmanagement und eine detaillierte Vorbereitung zahlen sich rasch aus. Das umso mehr, wenn geeignete Methoden und Instrumente dabei helfen, Termine, Leistung und Kosten im Griff zu haben. Wer Planungsprozesse erfolgreich entwickelt und umsetzt, spart nicht nur Kosten, sondern erzielt auch bessere Preise. Wie, erfahren die Teilnehmer des ÖHV-Praktikerseminars "Projektmanagement in der Hotellerie".

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 9:30 bis ca. 17:00 Uhr, Hotel Heffterhof, Salzburg
Infos & Anmeldung: barbara.diallo-strobl@oehv.at,
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-13

e-Tourism und Online-Vertrieb

Online-Trends zur Erhöhung der Direktbuchungen nutzen
Was tun gegen die Marktkonzentration im Online-Vertrieb, gegen steigende Distributionskosten, Kommissionserhöhungen und AGB-Änderungen? Bringt der Ausbau des Direktvertriebs den erhofften Ausweg? Wer im "Online-Dschungel" erfolgreich sein will, muss bei Online-Distribution und -Marketing auf dem aktuellsten Stand sein. Das ÖHV-Praktikerseminar informiert, wie Hotelwebsites mobil werden, wie es bei Reise- und Buchungsplattformen weitergeht und worauf es beim Direktbuchen ankommt. Außerdem auf dem Programm: Verfügbarkeits-und Ratenparität sowie Channel Management. Jeder Teilnehmer erhält die neue ÖHV-Studie zum Thema Reise- und Buchungsplattformen.

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 9:30 bis ca. 17:30 Uhr, Schick Hotel Stefanie, Wien
Infos & Anmeldung: margot.leitner@oehv.at,
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-13

Mitarbeiterrekruting 4.0:

Das Rennen um die besten Köpfe gewinnen
Wo gibt es noch gute Mitarbeiter zu finden und wie kommt man sie ran? Wie ticken die Mitarbeiter von heute, welche Erwartungen haben sie an Job und Arbeitgeber? Faktum ist: Recruiting hat genauso Regeln wie Gästemarketing und Vertrieb: Wer als Arbeitgeber attraktiv sein will, muss sich als "Arbeitgebermarke" positionieren.
Das ÖHV-Praktikerseminar zeigt die Strategien und Werkzeuge für den "war for talents" auf. Die Teilnehmer erfahren, wie mit der Auflösungsabgabe umgegangen werden muss und wie andere arbeitsrechtliche Hürden gemeistert werden können.

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 9.30 - ca. 17.30 Uhr
Best Western Premier Kaiserhof Kitzbühel
Infos & Anmeldung: margot.leitner@oehv.at,
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-13

Kosten pro Seminar:

350,00 Euro + 20 % USt. für ÖHV-Mitglieder - erste Person; 260,00 Euro + 20 % USt. für ÖHV-Mitglieder - jede weitere Person; 420,00 Euro + 20 % USt. für Gäste.

Informationen: http://www.oehv.at/seminare

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter http://www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Reisenzahn
Geschäftsführer
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
Fax: +43 (0)1 533 70 71
service@oehv.at
http://www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001