Nicht eingehaltene Termine, Baukostenüberschreitungen: Missmanagement kostet Millionen!

Neues ÖHV-Praktikerseminar zu Projektmanagement

Wien (TP/OTS) - ÖHV Touristik Service GmbH: Wie Projektkosten, Termine und Leistungen in den Griff zu bekommen sind, zeigen Projektmanagement-Profis beim ÖHV-Praktikerseminar.

Viele Hoteliers kennen es aus eigener Erfahrung: Kaum ist der letzte Handwerker hinaus, kommt schon der erste Gast herein. Baukostenüberschreitungen von bis zu 15 % werden schon einkalkuliert - im Endeffekt werden es 30 % und mehr. "Sich mit solchem Missmanagement abzufinden ist natürlich ganz falsch! Projektmanagement lässt sich lernen, Terminpläne und Kosten kann auch in den Griff bekommen, wer mit Partnern zusammenarbeitet. Das bringt viel Geld!", erklärt Thomas Reisenzahn, Geschäftsführer der ÖHV Touristik Service GmbH. Zu oft werden Projekte nebenbei abgewickelt, ohne Know-how oder Zeit zu investieren. Die ÖHV bietet daher ganz aktuell ein eigens konzipiertes Praktikerseminar "Projektmanagement in der Hotellerie" an.

Schritt für Schritt: Planung, Kostensicherheit, Risikominimierung

Michael Müllner, Managing Partner nextlevel consulting, zeigt den Teilnehmern, wie sie Termine, Leistungen und Kosten in den Griff bekommen. Thomas Müller, geschäftsführender Gesellschafter der Metropolis Real Estate GmbH, erklärt anhand eines aktuellen Projekts Projektmanagement in der Praxis. Mag. (FH) Manuela Wiesinger, Consultant bei con.os tourismus consulting und Ko-Autorin des Fachbuchs "Finanzmanagement im Tourismus", zeigt Dos und Don'ts bei der Projektkostenermittlung auf.

Das ÖHV-Praktikerseminar "Projektmanagement in der Hotellerie" findet am Donnerstag, 4. Oktober, im Hotel Heffterhof in Salzburg statt. Das Seminar ist ganztägig, Unterlagen und Verpflegung sind in den Kosten von Euro 350,- für ÖHV-Mitglieder, Euro 420,- für Gäste, Euro 260,- für UNA/AKA-Teilnehmer und -Absolventen, enthalten.

Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:
http://www.oehv.at/?seIDM=A0DWI4RG-9JDG-RDHU-BROX-A1A5Y3H0J2LZ

Anmeldung: Barbara Diallo-Strobl, Tel.: +43 (0)1 533 09 52-13, E-Mail: barbara.diallo-strobl@oehv.at

Das Herbstprogramm der ÖHV:

Praktikerseminar "e-Tourism und Online-Vertrieb"

Mobile Websites, Reise- und Buchungsplattformenen, Direktbuchung, Verfügbarkeits- und Ratenparität, Channel Management, ÖHV-Studie Reise- und Buchungsplattformen.

Mittwoch, 10. Oktober 2012
9:30 bis ca. 17:30 Uhr
Schick Hotel Stefanie, Wien
Infos & Anmeldung: margot.leitner@oehv.at
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-13

Mitarbeiterrecruiting 4.0

Mitarbeiter finden und überzeugen, Mitarbeitererwartungen, Employer Branding sowie Auflösungsabgabe und Arbeitsrecht

Donnerstag, 18. Oktober 2012
9.30 - ca. 17.30 Uhr
Best Western Premier Kaiserhof Kitzbühel
Infos & Anmeldung: margot.leitner@oehv.at
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-13

Kosten pro Seminar:
350,00 Euro + 20 % USt. für ÖHV-Mitglieder - erste Person;
260,00 Euro + 20 % USt. für ÖHV-Mitglieder - jede weitere Person; 420,00 Euro + 20 % USt. für Gäste.
Informationen: www.oehv.at/seminare

Die ÖHV - seit 20 Jahren der Partner der Hotellerie für Weiterbildung

Das Know-how der ÖHV fließt seit 20 Jahren in maßgeschneiderte Fortbildung für Profis. Praktikerseminare und Akademien liefern Lehrlingen, Abteilungsleitern und Unternehmern den entscheidenden Wissensvorsprung. Kompakte Wissensvermittlung mit ausgesprochenem Praxisbezug durch die Besten ihres Faches und intensiver Erfahrungs-und Wissensaustausch unter Kollegen garantieren sofortige Umsetzbarkeit und dauerhaften Nutzen.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter:
www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Reisenzahn
Geschäftsführer
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
Fax: +43 (0)1 533 70 71
E-Mail: service@oehv.at
www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003