Top Marketingkonzept für Lilienfelderhof

Angelika Artner, Alina Gatscha und Gudrun Rodlauer werden mit dem Lehmann Preis The Best of Marketing ausgezeichnet

Wien (TP/OTS) - Im Festsaal der Wirtschaftsuniversität Wien wurden die herausragenden Arbeiten des 61. Jahrgangs des Universitätslehrgangs Werbung & Verkauf der WU Executive Academy prämiert. Es wurde der Preis "The Best of Marketing" an Angelika Artner, Alina Gatscha und Gudrun Rodlauer vergeben.

Der Preis The Best of Marketing, unter Patronanz der Willy Lehmann Markenagentur, ist mit Euro 1.500,-- dotiert. Folgende Kriterien werden bei der Prämierung des Best of Marketing Preises herangezogen:
Es soll sich um die Dokumentation eines eigenständigen, in der Wirtschaft realisierbaren Konzeptes sowie um eine einzigartige Marketingidee oder Marketingleistung handeln. Ziele dieser Anerkennung sind die Vertiefung der Praxisnähe wissenschaftlicher Forschungselemente, die konkrete Umsetzbarkeit sowie die Motivation der Studierenden in ihrer universitären Ausbildung. Aus rund 40 Marketingstudien des Universitätslehrgangs Werbung & Verkauf an der Wirtschaftsuniversität Wien nominierten die Studien-Betreuer die Besten der Besten. Die Autorinnen haben auf eindrucksvolle Weise ihr Thema - Lilienfelderhof, Marketingkonzept für die Neunutzung eines landwirtschaftlichen Klosterguts - in diesem Sinne bearbeitet.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/3369/

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Im Aichetfeld 13
A-4490 St. Florian
Tel.: +43 (0)664 2305999
willy@lehmann.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003