Austria Trend Hotel Schillerpark erstrahlt in neuem Glanz: Große Etappe der Neugestaltung abgeschlossen

Wien (TP/OTS) -

  • Umbau und Neugestaltung von Zimmern, Restaurant und Bar
  • Lobby und Konferenzebene völlig neu konzipiert - Kernstück ist moderne Rezeption ganz in weiß
  • Modernes Design und elegantes Farbkonzept mit warmen Naturtönen sorgt für luxuriöses Ambiente und Wohlfühlcharakter
  • Investitionsvolumen bis jetzt: rd. 3 Mio. Euro

Im Austria Trend Hotel Schillerpark wurde 2012 eine weitere Etappe des Umbaus und der Neugestaltung im großen Stil abgeschlossen. Ohne Beeinträchtigung des Hotelbetriebs wurden in sechs Monaten weitere 30 Zimmer komplett neu gestaltet, die nun in warmen Naturtönen in neuem Farbkonzept erstrahlen. Das Restaurant "Tafelspitz" wurde komplett neu konzipiert und wartet mit modernem Design auf. Die Planung des öffentlichen Bereichs umfasste die Konferenzebene und das gesamte Erdgeschoß samt Lobby und Empfang, die jetzt modern und chic wirken.

"Mitsamt aller Renovierungen ist das Austria Trend Hotel Schillerpark nun das modernste Hotel im Herzen von Linz. Dadurch haben wir unsere Position als führendes 4-Sterne-Business-Hotel in der Landeshauptstadt mit bester Lage gefestigt", so Mag. Harald Nograsek, Generaldirektor der Verkehrsbüro Group. Insgesamt wurden bis jetzt rund 3 Millionen Euro in den Umbau und die Neugestaltung des beliebten Hauses investiert.

"Ein Umbau bei laufendem Betrieb ist nie einfach, denn der Gast darf von alledem nichts merken. Trotzdem konnten wir im ersten Halbjahr 2012 die Nächtigungen um 9,5 Prozent erhöhen", meint Andreas Berger, der die Area West und den Bereich Operations der Austria Trend Hotelgruppe verantwortet.

Moderne Hotellobby ist neuer Breakout-Bereich

Im Zuge der Renovierung des öffentlichen Bereichs wurde die Konferenzebene mit fünf Seminarräumen erneuert sowie Lobby und Empfang entkernt und völlig neu geplant. In Naturtönen gehalten wirkt der gesamte Bereich gleichzeitig modern und chic. Kernstück ist die neue Rezeption in erfrischendem Weiß, die das elegante Erscheinungsbild der Hotelhalle samt transparentem Back-Office-Bereich komplettiert. Das Austria Trend Hotel Schillerpark verzeichnete im vergangenem Jahr über 15.000 Seminar-und Tagungsgäste und zählt in Linz zu den führenden Häusern im Tagungs- und Event-Bereich.

Zu Tisch im Tafelspitz - neu konzipiertes Restaurant

Auch das neu konzipierte Restaurant Tafelspitz, das Platz für 120 Gäste bietet und auch gerne von den Linzern besucht wird, ist mit verkleideten Wänden aus Leder und modernen Tapeten ein Blickfang.

Neben einem Facelift für das Tagescafé Am Park, wurde auch die Hotelbar erneuert, die nun zur Empfangshalle hin geöffnet und mit einer Glasfront, neuem Mobiliar und luxuriösen Tapeten aufgewertet wurde. An der Fassade befinden sich Chillout-Plätze, dazu wurde auch ein Teil des angrenzenden Cafés mit einbezogen.

Exklusive Ausstattung

Das mitten im Zentrum von Linz gelegene Austria Trend Hotel Schillerparkt verfügt nach dem gesamten Umbau über knapp 60 neue Zimmer - 2011 wurden zwei Executive Floors mit Suiten völlig neu gestaltet und besonders exklusiv ausgestattet. Darunter die in Linz einzigartige "Schillerpark-Triple-Seven-Suite" - eine 4-Zimmer-Suite auf 155 m2 mit zwei Designbädern, zwei Schlafzimmern, Esszimmer und großzügigem Wohnbereich in besonders luxuriöser Ausstattung.

Für bis zu 1.500 Gäste gibt es außerdem einen exklusiven Schillerpark-Partyservice. Insgesamt kümmern sich 80 MitarbeiterInnen um das Wohl der Gäste. Direkt im Hotel befindet sich auch das Casino Linz mit zahlreichen Black Jack-, Roulette- und Poker-Tischen.

Austria Trend Hotel Schillerpark auf einen Blick

  • Betreiber: Verkehrsbüro Hotellerie GmbH
  • Eröffnung: 1982 (seit 1984 bei der Verkehrsbüro Group)
  • Investitionssumme Renovierung: EUR 3 Millionen
  • Hotel-Kategorie: Vier Sterne
  • 111 Zimmer: davon 59 Executive-Zimmer, drei Junior-Suiten, zwei Luxus-Suiten und eine "Schillerpark Triple Seven Suite"
  • Zimmergröße: Standard 20 bis 30 m2, Suiten 45 bis 70 m2, Schillerpark Triple Seven Suite: 155m2
  • Drei Themenrestaurants, zwei Cafés (am Park, Schiller's) und drei Bars
  • Neues Casino Linz und Veranstaltungsraum Casineum

Pressefotos der Verkehrsbüro Group finden Sie unter
http://www.tourismuspresse.at/redirect/verkehrsbuero2

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Birgit Reitbauer
Verkehrsbüro Group Konzernkommunikation

Lassallestraße 3
A-1020 Wien
Tel.: +43 (0)1 588 00-172
Fax: +43 (0)1 588 00-444
presse@verkehrsbuero.com
http://www.verkehrsbuero.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007