Nur im CHAYA FUERA haben die Partys "360-Grad"

Wien (TP/OTS) - Braucht Wiens Szene noch einen weiteren Club? Definitiv ja, denn auf den Blickwinkel kommt es an: Im CHAYA FUERA sind es "360 Grad" für eine österreichweit einzigartige Event-Location mit internationalem Flair.

Ab 12. Oktober steigen die Partys jedes Wochenende.

"Ein Hauch New York, eine Prise Underground garniert mit einem Schuss Ibiza, viel Leidenschaft für gute Partys und in Österreich noch nie dagewesene 360-Grad Visuals", fasst der erfolgreiche Szene-Gastronom und Club-Manager David Schober die Idee des CHAYA FUERA in einem Satz zusammen. Am 12. Oktober erreicht der Club das nächste Level und startet in den Party-Herbst. Ab dann geht es jeden Freitag und Samstag "360-Grad" rund im CHAYA FUERA.

Der erste "Secret Club" in Wien

Bereits seit März kommen Kenner der Wiener Party-Szene und musikbegeisterte Nachtschwärmer an dem kleinen, schwarzen Schild mit weißer Schrift im siebten Bezirk nicht vorbei. Hinter dem unscheinbaren Eingang in der Kandlgasse erwartet man von außen nicht unbedingt, was einen im inneren schon nach wenigen Augenblicken in seinen Bann zieht. Im CHAYA FUERA tanzt man nicht einfach zur Musik, man erlebt sie: nach dem Umbau im Sommer nun auch auf einem zweiten Floor und einer komplett neu gestalteten Bar-Lounge-Area. Mehr als 20 High-Tech Projektoren verwandeln den gesamten Club mit Spezialeffekten auf einer 60 Meter langen Panorama Projektion rundum in ein fantastisches Party-Spektakel auf inter-nationalem Top-Niveau. "Was wir uns von außen bewusst an Understatement leisten, bieten wir an Überraschung, sobald unsere Gäste den Club betreten, dem wir für jede Party einen eigenen Look verpassen. Wir sind einfach anders im CHAYA FUERA und haben unsere eigenen Ideen, aber ein bisschen New York, Ibiza oder Sao Paulo verträgt`s in Wien", erklärt Schober.

Underground trifft Ibiza

Und die Party-Palette im CHAYA FUERA kann sich wirklich sehen lassen, "360-Grad " also auch musikalisch: vom klassischen Ibiza Feeling mit Vocal House über 60ies Soul und Funk bis hin zu Electric Groove reichen die Fix-Termine für Wiens Party People.
Jedes Wochenende "360-Grad Party"

Am 12. und 13. Oktober starten die Party-Wochenenden mit "Wonderland" und der "OMG Society". Auch danach geht es Schlag auf Schlag, wenn sich die beliebten Formate von "Swelltime" oder "Soul Control" bis hin zu "Euphoria", "The Pony Club" und dem internationalen DJ Contest "Corona Movida" im CHAYA FUERA jede Woche die Klinke in die Hand geben. Weit entfernt vom typischen Clubstyle entführen die einzigartigen 360-Grad Visuals die Gäste auf 750 Quadratmetern in ein fantastisches und in Wien noch nie dagewesenes Partyerlebnis.

Facts & Figures

Kontakt
CHAYA FUERA
1070 Wien, Kandlgasse 21
http://www.chayafuera.com
http://www.facebook.com/chayafuera
office@chayafuera.com

Gesamtfläche 750 Quadratmeter auf 2 Floors 24 Quadratmeter Bühne "360-Grad Party" Jede Party ihr eigener Look: 60 Meter Panorama Projektion und 20 Projektoren für 360-Grad Visuals Upcoming Events "The Wonderland" wöchentlich jeden Freitag "Swell Time" oder "Soul Control" jeden ersten Samstag des Monats "OMG Society" jeden zweiten Samstag des Monats "Euphoria" jeden dritten Samstag des Monats "The Pony Club" 25. Oktober

"Movida Corona 2012 - der DJ Contest"
27. Oktober

Rückfragen & Kontakt:

raffeiner >reputation
mag. (fh) alexander raffeiner
geschäftsführer
mariahilfer straße 47/4/07
A-1060 wien

Tel.: +43 (0)1 406 24 24
Mobil: +43 (0)664 887 18 999
a.raffeiner@raffeiner-reputation.com
http://www.raffeiner-reputation.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001