ReiseSalon 2012 - ein Monat bis zur Premiere der neuen Reisemesse in der Hofburg Vienna

Wien (TP/OTS) - Der ReiseSalon steht kurz vor der Eröffnung. 70 Aussteller und das Organisationsteam stehen in den Startlöchern und arbeiten hochmotiviert an den finalen Vorbereitungen. Das Partnerland Thailand wird die Hofburg Galerie beziehen und neben der klassischen Destinationspräsentation auch mit einem attraktiven Rahmenprogramm begeistern. Die ReiseSalon Bühne dient als Schauplatz von spannenden Talk Shows, die unter der Obhut von Radio Wien Reisemoderator Peter Agathakis geleitet werden. Die Themen, zu denen von hochkarätigen Reiseprofis diskutieren, sind bewusst kontrovers gewählt, möchte man ja mit dem ReiseSalon als Plattform für anspruchsvolles Reisen auch eine ebensolche Unterhaltung bieten. Ein Teil des Entrees wird von Adil Besim und Stefan Grünbeck als Hotellobby gestaltet, um dem Besucher bereits beim Eintreten das wunderbare Gefühl von Urlaub und Verwöhntsein zu geben. Ein Soundpfad führt die Besucher zur Garderobe, Pagen sorgen für eine höfliche Begrüßung.

Der ReiseSalon wird mehr als eine Messe, er ist als Gesamterlebnis konzeptioniert, das seine Besucher inspirieren möchte neue "Urlaubshorizonte zu entdecken". Ab 1. November steht dem Besucher bereits vor der Veranstaltung der "Urlaubsdesigner" zur Verfügung. Auf www.reisesalon.at kann dieser vorab seine Wünsche platzieren, um am ReiseSalon gleich das passende und individuelle Angebot entgegen zu nehmen.

Das Ticket zum ReiseSalon kostet für den einmaligen Eintritt Euro 14,- für Erwachsene. Im Rahmen von Kooperationen gibt es eine Ermäßigung auf Euro 9,-. Alle Details und Online-Kartenverkauf auf www.reisesalon.at

Rückfragen & Kontakt:

Der ReiseSalon - die Messe für einzigartige Reisen
n.b.s hotels & locations GmbH
Christina Neumeister-Böck, Hanns Bauer, Janina Nunez
Elisabethstraße 23, A - 2380 Perchtoldsdorf
T: +43 (0) 1 867 36 60-0 F: DW 14
E-Mail: office@reisesalon.at
Homepage: www.reisesalon.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007