Der Weinkenner des Jahres 2012 heißt Alexander Hirt

Wörgl/Wien (TP/OTS) - Bereits zum 10. Mal veranstaltete Vinorama, der Weinversandhandel des Weinspezialisten Morandell International aus Tirol, den Wettbewerb "Weinkenner/in des Jahres". Aufgerufen waren alle Weinliebhaber ihre Erfahrung und ihr Wissen rund um den Wein in einem fairen Wettbewerb zu demonstrieren.

Qualifikation für das Halbfinale über Online-Quiz

Als erster Schritt erfolgt die Qualifikation für das Halbfinale über ein Online-Weinquiz. Bei dieser ersten Qualifikationsrunde ging es darum in der vorgegebenen Zeit möglichst viele Fragen richtig zu beantworten. Die 60 erfolgreichsten Kandidaten wurden zum Halbfinale eingeladen, das gleichzeitig an drei verschiedenen Orten in Österreich ausgetragen wurde. Dabei erwarteten die Kandidaten mehrere Aufgaben bei denen sie Weinwissen und Geschick beim Blindverkosten unter Beweis stellen konnten.

Das große Finale im Rahmen eines Galadiners im Grand Hotel

Im spannenden Finale, das im 'Grand Hotel Vienna' in Wien im Rahmen eines exquisiten Galadiners durchgeführt wurde, setzte sich am 19.10.2012 der Burgenländer Alexander Hirt gegen 11 weitere Weinkenner aus ganz Österreich durch. In der Endrunde warteten auf die Kandidaten schwierige theoretische Fragen und praktische Prüfungen. Zum Beispiel hatten die Teilnehmer die Rebsorte, das Anbaugebiet und den Jahrgang zu bestimmen oder auch Restzucker und Alkoholwerte zu schätzen. Nach einem äußerst spannenden Finale verkündete der Sprecher der Jury, Mag. Mario Morandell, die Preisträger. Hinter dem Sieger belegten Dr. Klaus Bobak aus Zwettl, Michael Holzer aus Wiener Neustadt und Peter Barilits aus Eisenstadt die Plätze.

Der 'Weinkenner des Jahres 2012' erhielt aus den Händen von Tim Banks, Europe Area Manager der Tenuta dell'Ornellaia, einen Gutschein für ein verlängertes Wochenende für 2 Personen auf der Tenuta dell'Ornellaia, inklusive Flug und Mietwagen. Die weiteren Teilnehmer wurden mit einem Wein-Weekend am Gut Pössnitzberg, einem verlängerten Wochenende mit einer Mercedes-Luxuslimousine, 36 Flaschen Weinraritäten aus dem Salonarchiv der ÖWM für ihre eindrucksvollen Leistungen belohnt.

Bildmaterial kann auf Anfrage honorarfrei zur Verfügung gestellt werden oder Download unter:
https://www.dropbox.com/sh/qykxhs2o8zknpq4/0pbBJNd7Wc

Rückfragen & Kontakt:

DI Johannes Fiala
VINORAMA Weinversandges.m.b.H.
Wörgler Boden 13-15
A-6300 Wörgl
Tel.: +43 (0)5332 785578/322
Fax: +43 (0)5332 785588
johannes.fiala@vinorama.at
http://www.vinorama.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002