"Bad Waltersdorf Kosmetik" - Die Therme für zu Hause

Bad Waltersdorf (TP/OTS) - "Ab sofort ist es endlich soweit, und Sie können sich Ihre eigene Therme mit nach Hause nehmen. Nicht etwa literweise in Kanistern, sondern professionell verarbeitet in der "Bad Waltersdorf Kosmetik". Ab sofort sorgen eine Tagescreme und eine Nachtcreme für strahlendes Aussehen. Die absolute Innovation aber ist das Thermal-Meersalz: eine Symbiose aus heilkräftigem Bad Waltersdorfer Thermalwasser und hochwertigem Meersalz für entspannendes Wellnessvergnügen daheim!", so Mag. Gernot Deutsch, Thermen-Geschäftsführer und Obmann des Tourismusverbandes Bad Waltersdorf.

Sein Wunsch war es schon lange, eine eigene Kosmetiklinie aus dem hauseigenen Thermalwasser anbieten zu können. "Lange Zeit fehlten die geeigneten Firmen für die Umsetzung des kühnen Vorhabens. Schließlich haben wir mit der Firma Botarin und GW Cosmetics kompetente Partner gefunden, die das Thermalwasser gekonnt in die Tiegel packen", so Mag. Gernot Deutsch. In Zusammenarbeit wurde eine Produktlinie entwickelt, die als wichtigsten Bestandteil das Bad Waltersdorfer Thermalwasser enthält und den Bedürfnissen der Haut absolut gerecht wird. Denn das Thermalwasser als Basis zu verwenden hat viele gute Gründe. Wichtigster: Es hat eine heilkräftige und entsäuernde Wirkung und aktiviert die Selbstheilungskräfte der Haut.

Von der Idee der eigenen Kosmetiklinie bis hin zum fertigen Produkt war es aber dennoch ein steiniger Weg! Die Herausforderung lag, laut Herrn Georg Brandstätter (GF Botarin Cosmetics), in der Einarbeitung des Thermalwassers in die Cremen, vor allem aber in das Meersalz. Die Biochemiker der Firma GW Cosmetics leisteten beste Arbeit, denn viele Tests und technische Hürden später können nun die fertigen Produkte präsentiert werden. Und diese sind einzigartig -denn nur "Bad Waltersdorf" enthält das wirksame Thermalwasser aus der Heiltherme Bad Waltersdorf.

Neben Mandel- und Jojobaöl in der Tagescreme, Nachtkerze und Olivenöl in der Nachtcreme, sorgen in beiden Texturen D-Panthenol und Vitamin E für strahlendes Aussehen. Das ganz Besondere in der Thermenkosmetik sind die Bestandteile: Cerasome Oxygen, Aquafill und Renovhyal.

Cerasome Oxygen: Dieser einzigartige Wirkstoff ist in der Lage, ein Sauerstoffdepot in der Haut zu bilden. Es erzielt hervorragende Soforteffekte bei der Faltenreduktion und auch einen nachhaltigen Langzeiteffekt, beschleunigt die Zellerneuerung, reduziert das Faltenvolumen und deren Tiefe, reichert Sauerstoff in der Haut an und erhöht signifikant die Hautglätte und Feuchtigkeit. Das Ergebnis ist eine optimal mit Sauerstoff versorgte, verjüngte und straffe Haut -direkt nach der Anwendung und auch noch Tage danach.

Aquafill: Sofortige Faltenminderung und Porenverfeinerung für einen ebenmäßigen Teint. Drei Stunden nach der Behandlung mit diesem Wirkstoff wurde eine erhebliche Faltenreduktion festgestellt, auch die Langzeitstraffung wurde wissenschaftlich nachgewiesen. Durch die einzigartige Moisture Trap Technologie konnte ein signifikanter Faltenfülleffekt festgestellt und eine Minderung der Porentiefe und des Porenvolumens konnten wissenschaftlich bestätigt werden.

Renovhyal: Mit zunehmendem Alter wird die Haut trockener und verliert an Straffheit. Zusätzlich können äußere Umwelteinflüsse die Faltenentstehung beschleunigen. Renovhyal ist eine niedermolekulare Hyaluronsäure, die aufgrund ihrer Molekülgröße exzellent in die Haut penetriert und diese so intensiv befeuchtet. Es erhöht den Zusammenhalt der Zellen und die Collagensynthese. Die Haut erscheint ebenmäßiger, jünger, praller und straffer.

Bei der nun offiziellen Vorstellung der exklusiven Kosmetikserie am 23.10.2012 war Schlagerstar SIMONE, auch sie ist eine leidenschaftliche Thermen Genießerin und oft zu Gast in Bad Waltersdorf, sehr beeindruckt: "Eine Kosmetikserie, welche den Bedürfnissen und Wünschen von Frauen, aber auch denen der Männer, voll entspricht. Begeistert hat mich auch dieses einmalige Thermal-Badesalz. Eine ganz wunderbare Sache, dass man sich so die Therme mit nach Hause nehmen kann. Da diese Bad Waltersdorf Kosmetikserie exklusiv in der Region angeboten wird, ist das für mich ein Grund mehr, noch öfter in Bad Waltersdorf abzuschalten und die wunderbaren Angebote zu genießen," so Simone.

Mag. Gernot Deutsch sowie alle Verantwortlichen der Hotels, und Privatzimmervermieter freuten sich über das rege Interesse während der Präsentation von Seiten der anwesenden Medienvertreter/Innen und der geladenen Gäste.

In den Hotels werden ab sofort auch, natürlich auf diese Produktlinie abgestimmte Behandlungen, angeboten.

Die Bad Waltersdorfer Pflegelinie wird exklusiv über das Büro des Tourismusverbandes, in allen Hotels sowie allen weiteren Partnerbetrieben der Thermen Region Bad Waltersdorf erhältlich sein.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Bad Waltersdorf
A-8271 Bad Waltersdorf
Hauptplatz 90
Tel.: +43 (0)3333 3150 17
Fax: +43 (0)3333 3150-15
kathrin.reithofer@badwaltersdorf.com

Sieglinde Raser
Hotel Thermenhof Paierl ****Superior
Wagerberg 120
A-8271 Bad Waltersdorf
Tel.: +43 (0)3333 2801-500
Fax: +43 (0)3333 2801-400
Mobil: +43 (0)664 241 63 90
sieglinde.raser@thermenhof.at
http://www.thermenhof.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0009