Hapimag steigert Belegung im Sommer 2012

Schweiz/Baar (TP/OTS) - Der Schweizer Wohnrechtsanbieter Hapimag erhöht die Belegung in den Sommermonaten gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Prozent. In den Resorts und Residenzen in Österreich ist die Belegung sogar signifikant gestiegen.

Hapimag verzeichnete über die diesjährige Sommersaison nach wie vor über 1,1 Millionen Übernachtungen. Mit 88,8 Prozent konnte die Belegung aller 57 Resorts und Residenzen um 1,6 Prozent gesteigert werden. 31 der 57 Resorts weisen eine Auslastung von über 90 Prozent vor - darunter ein bunter Mix an Adressen im Süden, im Norden sowie in europäischen Metropolen.

Starke Zunahme in den österreichischen Resorts

Die sieben Resorts und Residenzen in Österreich erreichten über die Sommermonate 2012 eine Belegung von 80 Prozent und legten damit gegenüber dem Vorjahr um 8,3 Prozent zu. Wie bereits im Vorjahr war die beliebteste österreichische Adresse mit einer Belegung von 96 Prozent die Stadtresidenz in Wien (Vorjahr: 93,7 Prozent). Die stärkste Zunahme - plus 19,2 Prozent - verzeichnete das Resort in Sonnleitn mit einer Belegung von 66 Prozent (Vorjahr: 46,8 Prozent). Insgesamt zählten die sieben österreichischen Resorts und Residenzen von Juli bis September 2012 über 95.000 Übernachtungen.

Auch die Residenz in Zell am See gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Österreich. Zurzeit wird sie komplett renoviert: Die Apartments werden neu ausgestattet, der Eingangsbereich und die Rezeption umgebaut und neu gestaltet, das Hallenbad wird saniert und das Sauna- und Wellnessangebot erweitert. Für die Inneneinrichtung werden ortstypische Materialien verwendet. Die Residenz in Zell am See steht den Hapimag Mitgliedern voraussichtlich ab Ende Sommer 2013 wieder zur Verfügung.

Winterbuchungen auf Vorjahresniveau

Die Wintersaison 2012/2013 ist bei Hapimag planmässig angelaufen. Wie im Vorjahr ist der Buchungsstand bei den meisten Resorts und Residenzen unverändert auf hohem Niveau. Vor allem die Resorts in den Alpen, besonders jene in Saalbach und Flims, zeigen über Weihnachten und Neujahr erfreuliche Buchungszahlen.

Das Unternehmen Hapimag

Hapimag ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich der individuellen Freizeit- und Lebensgestaltung und wurde 1963 gegründet. Als führender europäischer Wohnrechtsanbieter bietet Hapimag über 141 000 Mitgliedern Zugang zu einer ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Plattform mit 57 Adressen in Toplagen in 16 Ländern. Den Mitgliedern stehen über 5300 Apartments zur individuellen Nutzung offen, ergänzt mit standortspezifischen Gastronomie-, Wellness-, Kultur-, Service- und Infrastrukturangeboten.

Das Unternehmen beschäftigt rund 1400 Mitarbeitende (Vollzeitstellen) und erwirtschaftete 2011 einen Betriebsertrag von EUR 186 Mio. Hapimag ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht und hat ihren Sitz in Baar/ZG (CH). www.hapimag.com

Weitere Informationen unter www.facebook.com/hapimag, www.youtube.com/hapimag und www.kununu.com/hapimag.

Rückfragen & Kontakt:

Bildmaterial und Interviewanfragen - Österreich:
PRincess Communications Consulting GmbH
Mag. Martina Tiefenbacher
Telefon: +43 (0)662 / 82 74 92-0
E-Mail: tiefenbacher@princesscom.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0012