Turracher Höhe: Ski-Suppen-Festival zum Ski-Opening (1.-16.12.)

Mit dem Ski-Suppen-Festival startet die Turracher Höhe am 1. Dezember 2012 in die Skisaison. Ab dann dampfen die Suppenkessel der Turracher Wirte zwei Wochen lang unaufhörlich.

Turracher Höhe (TP/OTS) - Wenn auch die ersten Skilifte auf der Turracher Höhe bereits seit 31. Oktober 2012 in Betrieb sind - auf breiter Basis geht der Skispaß Anfang Dezember los. Die Wirte im Skigebiet legen sich mächtig ins Zeug, um den Skifahrern außerordentliche Suppenkreationen zu servieren.

Suppen-Festival als Genuss-Opening

Die Turracher Zirbensuppe (Schlosshotel Seewirt), die Gelbe Suppe mit Reindling (AlmZeit Hütte) und die Nockberge-Almheusuppe (Gasthof Almstube) - das sind drei von 15 Suppenspezialitäten, die zwischen 1. und 16. Dezember 2012 das Genießer-Herz der Skifahrer höher schlagen lassen. Sie alle werden während des Ski-Suppen-Festivals zwei Wochen lang serviert. Diese Suppen-Parade ist ein einzigartiges Genuss-Opening, mit dem die Turracher Höhe den Start in die Skisaison zelebriert.

15 Ski-Suppenspezialitäten genießen

Insgesamt 15 Ski-Suppen können während des Suppen-Festivals von 1. bis 16. Dezember 2012 genossen werden:

  • Gelbe Suppe mit Reindling (AlmZeit Hütte)
  • Kärntner Almkäsesuppe mit frischen Kräutern und Laugencroutons (AlmZeit Hütte)
  • Linseneintopf mit Würstel (Alpengasthof Marktlhütte)
  • Würziger Kohleintopf mit Fleischknödel (Alpengasthof Marktlhütte)
  • Knoblauchsuppe im Brottopf (Bauernstub'n)
  • Almstuben-Heusuppe (Gasthof Almstube)
  • Kärntner Almheusuppe 2.0 (Gasthof Almstube)
  • Kornock's Sauerkrautsuppe mit Speck, Kartoffeln und Sauerrahm (Hotel Kornock)
  • Steirische Krensuppe mit hausgemachten Selchfleischknödel (Hotel Kornock)
  • Kartoffelsuppe mit Pilzen und Speck (Mei Zeit Hütte)
  • Hot Tomato Soup (Rüscherl)
  • Philipp's Turracher Zirbensuppe (Schlosshotel Seewirt)
  • Wasabischaumsuppe mit Jakobsmuschel und Turracher Rehcarpaccio (Schlosshotel Seewirt)
  • Traditionelle Gamssuppe (Seehotel Jägerwirt)
  • Steirische Gulaschsuppe (Sonnalm)

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverein Turracher Höhe
Mag. Cornelia Brandstätter
Tel.: +43 (0)42 75 83 92

Oliver Pichler & Partner
Oliver Pichler
Tel.: +43 (0)1 512 87 37
http://www.o-pichler.at/Turrach

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007