Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer würdigt Arbeit von Linz Tourismus

Linz (TP/OTS) - "Musik gehört zu den profiliertesten und wirksamsten Exportprodukten Österreichs", so Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer bei der diesjährigen Konferenz des Tourismusverbandes Linz. Die Eröffnung des neuen Musiktheaters 2013 wird künstlerische und touristische Impulse setzen. Pühringer würdigte die kompetente und erfolgreiche Arbeit des Tourismusverbandes Linz im Bereich des Kulturtourismus. Damit werden wichtige Impulse auch für ganz Oberösterreich gesetzt. Linz Tourismus hat gezeigt, wie Kulturformate nachhaltig gestaltet werden können. Die Rekordergebnisse des Kulturhauptstadtjahres werden mittlerweile weit übertroffen. Mit einer Steigerung der Nächtigungszahlen bis einschl. Oktober von 8,3% wird in Linzer heuer die Marke von 800.000 Nächtigungen überschritten werden.
Mit dem Jahresthema "Musik" will der Tourismusverband den Schwung der Kulturhauptstadt fortzusetzen.

Thema der Tourismuskonferenz waren die neuen Markenstrategien. Michael Scheuch von der Österreich Werbung zeigte den Stellenwert auf, den Linz in der nationalen Tourismuswerbung mittlerweile einnimmt. Robert Trasser analysierte die Markeninhalte, mit denen sich Linz und Oberösterreich ergänzen, um gemeinsam stärker und interessanter wahrgenommen zu werden. Tourismusdirektor Georg Steiner stellt die Elemente "Lebensqualität - Mensch bleiben", "Neugierig sein" und "Zusammenhänge erkennen" in den Mittelpunkt der Linz-Kommunikation. Weniger der Blick zurück, sondern die Faszination der Gäste für die erfolgreiche Gegenwart, die Blicke in die Zukunft in Verbindung mit der Begeisterung für das Neue und Unbekannte berührt die Gäste in Linz sehr positiv.

Der neue Brucknerhaus-Intendant Hans-Joachim Frey wird zu mehr Internationalität und neuen kulturellen Kooperationsprojekten in Linz beitragen.

Vizebürgermeister Dr. Erich Watzl stellt als Erfolgsgeheimnis der touristischen Entwicklung von Linz die neue Qualität der Zusammenarbeit von Kultur und Tourismus heraus. Die Linzer Touristiker, so der Vorsitzende des Tourismusverbandes, KR Manfred Grubauer, sehen sich als Kristallisationspunkt für Kooperationen in allen Bereichen. Tourismus entfaltet seine volle Wirkung, indem man in neuen Zusammenhängen denkt und agiert und dadurch auch wichtiger Teil des Standortmarketings für Linz und Oberösterreich wird.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Linz
Mag. Gisela Müller
A-4020 Linz
Adalbert-Stifter-Platz 2
gisela.mueller@mag.linz.at
Tel.: +43 (0)732 7070-2937
http://www.linz.at/tourismus
http://www.linz-tourismus.info
Fotomaterial unter http://www.flickr.com/linz_inside

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0016