Donauradweg - bestens informiert von Passau bis Bratislava

Donauradweg-Falter 2013 erschienen - Radzählung 2012 am Donauradweg

Linz (TP/OTS) - Der neue Donauradweg-Falter 2013 ist in einer Auflage von 100.000 Stück erschienen. Die beliebte Broschüre enthält auch in diesem Jahr wieder wichtige Informationen rund um den Donauradweg zwischen Passau und Bratislava. In 13 Streckenabschnitten führt der Donauradweg-Falter durch die gesamte Region, bietet detailliertes Kartenmaterial sowie wichtige Informationen für die Radgäste. Der Donauradweg-Falter kann kostenlos bei der ARGE Donau Österreich (Tel.: 0732/7277-800, info@donauradweg.at, www.donauradweg.at) angefordert werden.

2013 werden zusätzlich 35 Beherbergungsbetriebe an der niederösterreichischen Donau nach den Qualitätskriterien des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) als "Bett+Bike"-Betriebe ausgezeichnet. Diese bieten neben den bestehenden 24 Top Rad Stop-Betrieben spezielle, auf Radfahrer abgestimmte Leistungen direkt am Donauradweg.

Radzählung am Donauradweg

Seit 2010 wird am österreichischen Donauradweg eine Radzählung durchgeführt. Die Ergebnisse sind sehr erfreulich, denn die Zahl der Radfahrer steigt kontinuierlich. Im Vergleich mit 2011 wurden 2012 folgende Erkenntnisse aus der Radzählung gewonnen:

  • Rund 55.000 Radfahrer befahren die gesamte Strecke Passau-Wien (+ 10%)
  • 155.000 Radfahrer machen Kurzurlaube (+ 3,3%)
  • Rund 210.000 Radfahrer sind Tagestouristen (+ 5%), wobei hier nochmals rund 42 % = 88.200 Radfahrer vom Urlaubsort aus Tagestouren machen
  • 210.000 Alltagsradfahrer - Sport, Freizeit, Einkaufen ... (+ 5%)
  • Gesamtumsatz der Tagesausgaben: Euro 100,5 Mio. (+ 1,5%)
  • mehr als 630.000 Personen nutzen den Donauradweg/Jahr (+ 5%)

Rückfragen & Kontakt:

ARGE Donau Österreich, Tina Haderer
Tel.: +43(0)732/7277-816
Mail: haderer@donau-ooe.at
Web: www.austria.info/donau

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003