Kaiser Max Skitouren Trophy - am 02.02.2013 sind Skitourengeher auf der Jagd nach der Bestzeit im Kühtai

Amateure, Profis und Zuschauer kommen am 02.02.2013 anlässlich des Ski- und Bergsportevents Kaiser Max Trophy mit vielseitigem Rahmenprogramm ins Kühtai.

Kühtai (TP/OTS) - "Wie bereits im vergangenen Jahr machen die traumhaften Schneebedingungen im Kühtai die Kaiser Max Trophy auch heuer wieder zu einem Highlight unter den Skitourenrennen", freut sich Mag. Wolfgang Suitner, Geschäftsführer des Tourismusbüro Kühtai. Im Vergleich zum Vorjahr wurde der Rennkurs etwas entschärft um auch verstärkt Amateure anzuziehen. "Für die Besucher ist die Kaiser Max Trophy sehr spannend, da der gesamte Hang auf dem das Rennen stattfindet, eingesehen werden kann", bestätigt Initiator Gerold Santer. Im Rahmenprogramm erwarten die Zuseher neben dem Rennen auch eine Vorführung der Suchhundestaffel sowie Informationen und Workshops zu Sicherheitsthemen und Verschüttetensuche. "Der Wettkampf beginnt um 14:00 Uhr und bereits gegen 15:00 Uhr findet das kleine Finale statt. Hochspannung bringt das große Finale um 15:30 Uhr", erklärt Gerold Santer. Weitere Informationen sind unter
http://www.follow-me.at/kaisermaxtrophy.htm verfügbar.

X-Day - 1000 Tiroler Schüler zum Skirennen im Kühtai

Am 07.02.2013 steht das Kühtai dann im Zeichen des X-Day. "Acht Rennläufer aus insgesamt 50 Schulen, also insgesamt 400 Rennteilnehmer messen sich im Ski- und Boardercross", bestätigt Mag. Philip Haslwanter, Geschäftsführer der Bergbahnen Kühtai. Snowfestival Innsbruck 2013 mit Schnee aus dem Kühtai
Der Air & Style Contest findet heuer bereits zum 20. Mal statt. Parallel dazu können mögliche Nachwuchsstars von 30.01.2013 bis 03.02.2013 in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße auf Schnee aus dem Kühtai Snowboarden ausprobieren. Bei freiem Eintritt, Spielmobil mit Kinder-Mitmach-Programm und gratis Snowboardkursen ist der Spaßfaktor für Eltern und Kinder gleichermaßen hoch.

Risk 'n' Fun von 03. - 08.02.2013

Risk 'n' Fun ist eine Ausbildungsreihe der österreichischen Alpenvereinsjugend für Snowboarder und Skifahrer. Das Programm vermittelt in 4 Modulen mit insgesamt 22 Ausbildungstagen eine profunde Ausbildung von den Grundlagen über fortgeschrittene Touren bis zur Gletschererkundung im alpinen Gelände. Am 03. Februar 2013 beginnt der Grundlagenkurs in Österreichs höchstem Wintersportort auf über 2.020 Metern Seehöhe.

Alle aktuelle Pressemeldungen auch unter http://www.pressetexter.at.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusbüro Kühtai
GF Mag. Wolfgang Suitner
A-6183 Kühtai
Tel.: +43 (0)5239 5222
info@schneegarantie.at
http://www.schneegarantie.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002