Große Bühne für Grünen Veltliner - Teilnehmerrekord bei Poysdorfer Symposium

Poysdorf (TP/OTS) - Mit dem Veltliner Symposium hat sich Poysdorf wieder einmal in den Mittelpunkt der Weinwelt gerückt. Das abwechslungsreiche Programm haben namhafte Persönlichkeiten aus der Weinwirtschaft bestritten und entsprechend groß war der Andrang an Teilnehmern. Neben den Betrachtungen zur internationalen Position der österreichischen Paradesorte, wurden interessante Einblicke in verschiedene Produktionsarten gewährt und einige überraschende neue Erkenntnisse vermittelt.

Bei der Eröffnung verwiesen Landesrat Kurt Hackl und die Bürgermeisterin Gertrude Riegelhofer auf die Bedeutung der Veranstaltung im Vorfeld der kommenden Landesausstellung. Landesrat Karl Wilfing enthüllte dazu - in Vertretung von Landeshauptmann Erwin Pröll - ein Flaschenbild des Künstlers Wilfried Sock mit dem Thema Brot & Wein. Erfreut zeigte sich Organisatorin Monika Taubenschuss über die große Teilnehmerzahl und auch darüber, "dass mir mit dem Veltlinereis beim Mittagstisch eine echte Überraschung gelungen ist". Mit dem 5. Symposium feierte sie gleichzeitig ihr 10jähriges Jubiläum als Obfrau des Poysdorfer Tourismusvereins.

Rückfragen & Kontakt:

Weinmarkt & Gästeinformation Poysdorf
Kontakt: Bettina Wessely
E-mail:bettina.wessely@poysdorf.at
Weinmarktplatz 1, A-2170 Poysdorf
Tel.: +43 (0)2552 20371, Fax DW 31
http://www.poysdorf.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002