Große Projekte werden 2013 realisiert

2013 wird ein Jahr in dem im Quellenhotel & Spa**** der Heiltherme Bad Waltersdorf große Projekte realisiert werden und Gästewünsche erfüllt werden.

Bad Waltersdorf (TP/OTS) - Bereits Ende 2012 wurden in der Heiltherme Bad Waltersdorf die vier Sauna-Ruheräume komplett neu gestaltet. Naturholzmöbel, Wasserbetten, Schwebeliegen und Panoramaglasflächen bringen den Erholungssuchenden mehr Komfort.

Im Laufe des Jahres 2013, spätestens bis zum Sommer, wird das Quellenhotel & Spa**** mit einem Zu- und Umbau der beiden Hotelrestaurants den nächsten Schritt zur Qualitätssteigerung gehen. Im derzeitigen Sonnenrestaurant entsteht ein neuer Restaurantbereich mit verschiedenen Stuben, die den Gast in unterschiedliche Themenwelten entführen. Neben den bekannten Buffets wird es ab Sommer auch ein "Front Cooking" geben, wo direkt vor dem Gast kredenzt wird. Zutaten aus der unmittelbaren Nachbarschaft spielen dabei natür-lich eine große Rolle. Selbstgemachtes Brot aus einer NEU entstehenden hauseigenen Bäckerei, Biofleisch vom Sonnenschwein oder Milchprodukte der Hofmolkerei sind nur einige der Leckerbissen die die Gaumen verwöhnen.

Auch im Quellenrestaurant wird es eine große Veränderung geben. Hier werden ab Sommer auch Hör- und Sehsinne auf ihre Rechnung kommen. Leseabende, Konzerte, Kabaretts, Musicals oder andere private Feierlichkeiten, finden ab August im neuen Bereich für Veran-staltungen mit Bühne und Bar statt. Das Quellenhotel & Spa**** garantiert ab diesem Sommer echtes Wohlgefühl gepaart mit Unterhaltung.

Unter dem Motto: "Ein schöner Urlaub beginnt mit einer angenehmen Anreise" wird die Hotelzufahrt erneuert. Der Zufahrtsbereich wird komplett abgetragen und neu aufgebaut. Eine unterirdische Tiefgarageneinfahrt und ein erweitertes Platzangebot sorgt für sicheres Parken während des Urlaubs. Durch eine Überdachung des Vorplatzes wird eine komfortable und wetterunabhängige Anreise möglich gemacht.

"Wir sind bestrebt, das Bauvorhaben zügig voranzutreiben, damit unsere Gäste während Ihres Urlaubs im Quellenhotel & Spa**** kaum beeinflusst werden. Wir weisen darauf hin, dass sich die Baustelle nur vor der Türe, also im Außenbereich befindet. Alle Einrichtungen im Quellenhotel & Spa****, der Heiltherme Bad Waltersdorf, der TSM(R)-Gesundheitsoase und der "Quellenoase" - der hoteleigenen Therme, sind vollständig einsatzbereit und zu 100% nutzbar." so Gernot Deutsch, Geschäftsführer der Heiltherme und des Quellenhotel & Spa**** Bad Waltersdorf.

Rückfragen & Kontakt:

Heiltherme Bad Waltersdorf
Marketingleiterin
Manuela Weißenberger-Kröll
Thermenstraße 111
A-8271 Bad Waltersdorf

Tel: 03333/500-905
E-Mail: m.weissenberger@heiltherme.at
http://www.heiltherme.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0009