Das Kulinarikfestival EAT & MEET im März 2013 - GENUSS.PUR

Zum 5. Mal bringt das Kulinarikfestival EAT & MEET Gaumenfreuden, Gustostückerl und Geheimtipps der Gastronomen der Salzburger Altstadt auf den Tisch

Salzburg (TP/OTS) - Einen ganzen Monat lang steht bei über 80 Veranstaltungen in rund 30 verschiedenen Locations Essen, Trinken & gemütliches Beisammensein im Mittelpunkt. Egal ob ein explosives Frühstück mit Magic Chemistry Show, ein Marktrundgang mit dem Haubenkoch, oder ein Blick hinter die Kulissen eines Gourmetrestaurants - auch dieses Jahr heißt es wieder: kein EAT ohne MEET!

Bereits nach der feierlichen Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Heinz Schaden am 28. Februar ist ein abwechslungsreiches Programm garantiert. So zeigen zum Beispiel die Bachmann Buam im Braugasthof Krimpelstätter am 1. März bei alten Pinzgauer Gerichten eine magische Filmerzählung von Wolfram Paulus, und Haubenkoch Sepp Schellhorn lädt am 6. März im m32 zur Diskussionsrunde "Salon Weitblick" mit dem Titel "Wohin entwickelt sich unsere Ernährung?".

Bei Women @ the Bar, einem Abend von Frauen für Frauen am Internationalen Frauentag am 8. März im Weinarchiv des arthotel Blaue Gans, werden bei Musik und Hausgemachtem aus der Speisenmanufaktur die besten Tropfen der Winzerinnen des Vereins "11 Frauen und ihre Weine" verkostet.

Feinste Vielfalt & delikate Erzeugnisse

Einen Höhepunkt des Festivals bildet GENUSS.PUR, der Genuss.Markt in den Kavernen 1595 (Gstättengasse 27-29), am Samstag, 9. und Sonntag, 10. März (Sa 11 - 20 Uhr, So 10 - 17 Uhr). Ausgewählte ProduzentInnen präsentieren hochwertige Öle und Essige, erstklassigen Käse, regionale Kräuterprodukte, biologische Blütensirupe, sowie Pestos, Chutneys und Konfitüren aus heimischen und exotischen Zutaten. Besonderes Highlight: Ein Maler der Porzellanmanufaktur Herend führt an beiden Tagen die Kunstfertigkeit der Porzellanmalerei live vor. Außerdem laden Verkostungen von österreichischen Weinspezialitäten, eine Auswahl an Büchern zu den Themen Küche und Kulinarik, sowie anregende Tischkultur-Inszenierungen zum Verweilen ein.

Gesamtprogramm in Kürze auf www.salzburg-altstadt.at

Rückfragen & Kontakt:

Altstadt Salzburg Marketing GmbH
Mag. Sabine Großhaupt
Münzgasse 1/2
5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/845453-11
Email: sabine.grosshaupt@salzburg-altstadt.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0013