Lehrlings-Akademie fördert High-Potentials

Trumpf beim Nachwuchs:

Wien (TP/OTS) - ÖHV Touristik Service GmbH (Wien): Stark als Persönlichkeit und top im Job werden Hotellehrlinge durch die Lehrlings-Akademie. "Was ich dort gelernt habe, hilft mir nicht nur im Beruf", resümiert Johanna Schätz, die im Landhotel Mader in Steyr zur Gastronomiefachfrau ausgebildet wurde.

Wer mehr Lehrlinge will, muss ihnen das Beste bieten. Eine Ausbildung, die über den 08/15-Lehrstoff hinausgeht, ist da das Mindeste - und ein gutes Argument für Betriebe, die das anbieten. "Andere reden davon, die Lehre attraktiver zu machen, wir handeln", verweist Thomas Reisenzahn, Geschäftsführer der ÖHV Touristik Service GmbH, auf die Lehrlings-Akademie, die in Kooperation mit der Gewerkschaft vida durchgeführt wird.

Fertigkeiten und Fähigkeiten stärken

Die Schwerpunkte werden auf den perfekten Auftritt und gekonnte Kommunikation gelegt. Unterrichtet wird, was und wie junge Leute am liebsten und besten lernen: praxisnah, in Situationen, die Lehrlinge aus dem Hotelalltag kennen. Der Teamgeist wird gestärkt, ein erstes berufliches Netzwerk entsteht, andere Abteilungen werden kennen gelernt. "Der Erfahrungsaustausch mit anderen Lehrlingen war sehr interessant", zieht Viktoria Dürr, Hotel- und Gastgewerbeassistentin aus der Hollmann Beletage in Wien Bilanz. Besonders beeindrucken lockere Gespräche mit und Tipps von erfolgreichen Branchenkollegen aus Küche oder Bar. "Diese zweimal vier Tage sind nicht nur ein Motivationsturbo; das Wissen und die Erfahrung bleiben den Lehrlingen ihre Karriere lang", so Reisenzahn. Die Teilnehmergebühr wird gefördert, nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Die Lehrlings-Akademie startet wieder am 8. April 2013. Informationen und Anmeldung: margot.leitner@oehv.at, Tel.: +43(1) 533 09 52
www.oehv.at/lehrlingsakademie

Bildmaterial:

Die Absolventen des Zyklus V der Lehrlings-Akademie, (C) ÖHV
Das Bild finden Sie hier zum Download.

Die ÖHV - seit 20 Jahren der Partner der Hotellerie für Weiterbildung

Das Know-how der ÖHV fließt seit 20 Jahren in maßgeschneiderte Fortbildung für Profis. Praktikerseminare und Akademien liefern Lehrlingen, Abteilungsleitern und Unternehmern den entscheidenden Wissensvorsprung. Kompakte Wissensvermittlung mit ausgesprochenem Praxisbezug durch die Besten ihres Faches und intensiver Erfahrungs-und Wissensaustausch unter Kollegen garantieren sofortige Umsetzbarkeit und dauerhaften Nutzen.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter http://www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Reisenzahn
Geschäftsführer
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
Fax: +43 (0)1 405 25 84
E-Mail: service@oehv.at, www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0008