Tourismus 2025 - Fit für die Zukunft?

Bruck am Ziller (TP/OTS) - Der Tourismus im ständigen Wandel unterliegt einem fortlaufenden Prozess, der geprägt ist von Innovationen und neuen touristischen Attraktionen. Im Wandel der Zeit stehen aber auch gesellschaftliche Werte und Konsumvorlieben, die massiven Einfluss auf die Wirtschaft rund um den Globus haben. Der Individualisierungskonsum, die Suche nach dem Speziellen, Neues Erleben und Erlernen, die hohe Vergleichbarkeit sowie das ausgeprägte Gesundheits-bewusstsein, sind nur einige der Entwicklungen, die den Erfolg im Tourismus in Zukunft beeinflussen.

Tourismus 2025 - Fit für die Zukunft? ist der Titel eines speziellen Buches, das die veränderten gesellschaftlichen Werte und die Trends im Tourismus aufzeigt. Das Buch, das von Tourismus- u. Strategieexperten geschrieben wurde, beschreibt praktische Lösungsansätze und gibt Tipps, wie Tourismusfunktionäre und Hoteliers, adäquate Konzepte zu den 6 neuen Wertefelder:
EGO-Tourismus, Neo-Health, Native-Eco, Inspiration, know how... und VerNETZung entwickeln können.

In diesem neuartigen "Fitnessprogramm" für Touristiker und Hoteliers, werden u.a. auch Fragen beantwortet wie: Was haben japanische Schwimmbäder mit der Hotellerie im Alpenraum zu tun? Wie sieht der Gast der Zukunft aus? Warum ist ein Umdenken im Vertrieb erfolgsversprechend und was hat ein "Buddy" mit der Gästekompetenz eines Hotels zu tun? Welche Erfolgsstrategien bieten sich für Hoteliers und Destinationen in der Zukunft und wie werden sich Themen, wie Wellness und Gesundheit zukünftig entwickeln?
Tourismus 2025 - Fit für die Zukunft? behandelt alle wesentlichen Aspekte, die zukünftig eine zentrale Rolle in der Tourismuswirtschaft spielen werden.

Die Autoren möchten mit diesem Buch nicht nur Touristikern wertvolle Denkanstöße geben, sondern auch einen karitativen und menschlichen Impuls auslösen. So wurde eine Kooperation mit der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe geschlossen, die für jedes verkaufte Buch eine Spende von 2,- Euro für ihre Kinderkrebs-Nachsorgecamps erhält. Ebenso möchten die Autoren den beiden Hauptpartnern des Buches, Klafs Österreich und Hypo Tirol Bank, für die Unterstützung danken.

Rückfragen & Kontakt:

Christoph D. Albrecht
info@tourismus2025.at
Info und Buchbestellungen unter www.tourismus2025.at
Tel.: +43 (0)676 538 1200

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0006