Photo+Adventure, Messe für Reise.Fotografie.Outdoor forciert Winterthema

Positionierung im November als Kick Off - Veranstaltung in die Wintersaison

Sankt Andrä-Wördern (TP/OTS) - Neben ihren Reise-Kernkompetenzen Wandern, Trekking, Outdoor ganzjährig und weltweit nutzt die Photo+Adventure heuer erstmals den Novembertermin um einen Fokus auf den Wintertourismus zu richten. Damit wird die Photo+Adventure die einzige großformatige Publikumsmesse sein, die im Osten Österreichs die anstehende Wintersaison thematisiert.

Die erfolgreiche Dreithemen-Messe wird am 16. und 17. November in der Messe Wien als größtes Fotoevent im deutschsprachigen Raum des Jahres 2013 rund 20.000 Besucher anlocken. Die Reise- und Outdoorbranche gewinnt dabei immer mehr an Zugkraft. Darauf aufbauend planen die Veranstalter heuer erstmals sowohl im Reise- als auch im Outdoorsegment einen Fokus auf die Wintersaison zu richten.

Sowohl in Bezug auf Aussteller, denen unter anderem in Form eines Themenstandes "Winterzauber" attraktive Möglichkeiten eingeräumt werden, als auch im umfangreichen Rahmenprogramm soll sich Schnee-und Winteraction erstmals verstärkt wiederspiegeln. Thematisiert werden Freeride-, Schi- und Snowboardaction genauso wie Schi-, Langlauf- und Naturregionen aber auch alles rund um die perfekte Winter(sport-)ausrüstung. Die Auswahl der Aussteller erfolgt weiterhin gemäß der Gesamtausrichtung der Messe: bewusstes Erleben der Natur!

Über die Photo+Adventure

Mit ihrem kreativen Themenmix - Fotografie.Reise.Outdoor - ist die Photo+Adventure in Europa einzigartig. Im Zentrum steht das Thema Fotografie in all ihren Facetten. Damit ist die P+A in den ungeraden Jahren größte Fotomesse im deutschsprachigen Raum. Seit 2004 konnte sich das Messeevent jedoch auch als attraktive Alternative zu klassischen Reisemessen im Themensegment der Abenteuer-, Erlebnis-, Wander-, Trekking-, Natur- und Kulturreisen etablieren. Highlight der Messe ist das umfangreiche und vielfältige Rahmenprogramm bestehend aus hochwertigen Reise- und Fachvorträgen, Multimediashows, Workshops und Seminaren. Die Messe findet jährlich abwechselnd in Wien und Linz statt und lockte 2011 16.000 Besucher in die Messe Wien. 2013 erwarten die Veranstalter mindestens 20.000 Besucher auf bis zu 15.000 m2 Messefläche.

Infos unter: http://www.photoadventure.at/index.php?id=425

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Monika Wildner - Presse
presse@photoadventure.at
Tel.: +43 (0)650 7474727

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0015