"Aufblühen in der Fuschlseeregion"

Veranstaltungsreihe vom 04. bis 12. Mai 2013 - Von Kräutern bis zur Mundartlesung

Fuschl am See (TP/OTS) - Der Wonnemonat Mai kündigt sich in der Fuschlseeregion mit einer abwechslungsreichen Schwerpunktwoche an. Passend zum Aufblühen und Erwachen in der Natur laden die Orte Fuschl am See, Faistenau, Hof b. Salzburg, Ebenau, Koppl, Hintersee und Thalgau vom 04. bis 12. Mai 2013 zu zahlreichen Veranstaltungen zu den Themen Naturerleben, Tradition und Kulinarik ein.

Die Frühlingssonne spiegelt sich im Fuschlsee, die Maibäume sind aufgestellt und überall scheint die Natur in ihren kräftigsten Farben zu erstrahlen. Nach einem langen Winter sehnt man sich nach Tanz, Gesellschaft und Genuss. Und so widmen sich die sieben Orte in der Urlaubsregion Fuschlsee eine ganze Woche lang dem Thema "Aufblühen" und laden Erwachsene und Kinder zum Mitmachen bei verschiedenen Veranstaltungen ein.

9 Tage, 7 Orte, 14 Programmpunkte

Von Samstag, 04. Mai bis Sonntag, 12. Mai 2013 steht an jedem Tag mindestens eine Veranstaltung auf dem Programm. So etwa die Auftaktveranstaltung am Hintersee beim Asis Seestüberl mit Musik und Kulinarischem oder einer Mundartlesung im Rauchhaus Mühlgrub in Hof b. Salzburg. Weiters finden zB. noch Frühlingskräuterwanderungen in Faistenau oder das Frühlings Picknick bei der Waschl-Mühle in Ebenau statt. In der Rumingmühle in Fuschl am See wird der Saisonstart zünftig gefeiert. Der Muttertag wird im Rauchhaus Mühlgrub in Hof b. Sbg., auf der Mayerlehenhütte in HIntersee sowie in Koppl gefeiert. Viele Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist zum Teil erforderlich.

"Nach einem schneereichen Winter freuen sich alle auf den Frühling und wir versuchen mit der "Aufblühwoche" auch Stammgäste sowie neue Urlauber für die Fuschlseeregion zu gewinnen", meint Nicole Radauer, GF der Fuschlsee Tourismus GmbH.
Alle Veranstaltungen auf www.fuschlseeregion.com

Rückfragen & Kontakt:

FUSCHLSEE TOURISMUS GMBH
c/o Urlaubsregion Fuschlsee

Geschäftsführung
Nicole Radauer
Dorfplatz 1
5330 Fuschl am See
Tel.: 0043 / 6226 / 83 84
tvb@fuschlseeregion.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002