Salzkammergut Erlebnis-Card - Start in den Sommer

Bad Ischl (TP/OTS) - 130 Salzkammergut-Attraktionen und Sehenswürdigkeiten bis zu 30% ermäßigt, das bietet die Salzkammergut Erlebnis-Card. Ab 01. Mai gibt's für Card-Inhaber die Eintritte zum Vorteilspreis bei Schifffahrten, Bergbahnen, Panoramastraßen, Museen, Bäder, den E-Bike Verleih und vielen weiteren Freizeit- und Urlaubsangebote.

Als Partner ganz vorne mit dabei sind die touristischen Leitbetriebe im Salzkammergut, wie die Dachstein Höhlenwelt, die Salzwelten, die Schafbergbahn, die Schifffahrt auf dem Wolfgangsee, Traunsee und Attersee, die Kaiservilla in Bad Ischl und der Tierpark Grünau. "Wir haben es auch heuer wieder geschafft eine große Anzahl von Leistungsträgern mit dabei zu haben. Diese Vielfältigkeit erhöht die Attraktivität der Karte und den Nutzen für den Kunden", so Ronald Felder, Geschäftsführer der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH.

Auch Einheimische können die Card nutzen, sie ist drei Wochen ab Ausstellungsdatum gültig. Zum Preis von 4,90 Euro erhältlich bei allen Info-Büros und vielen Beherbergungs- und Card-Partnerbetrieben im Salzkammergut.

Der druckfrische Salzkammergut Erlebnisplaner, der als Nachschlagewerk für alle Sommervergnügen im Salzkammergut verwendet werden kann, ist ab sofort in allen Tourismusbüros im Salzkammergut erhältlich. Hier sind alle Betriebe und Attraktionen aufgelistet, die Besuchern mit Card bare Vorteile gewähren.

2012 war die Erlebniscard ein Verkaufserfolg, 46.000 Cards wurden an Gäste und Einheimische im Salzkammergut ausgegeben. Dieses bislang beste Ergebnis gilt es heuer zu toppen.

Salzkammergut Erlebnis-Card 2013

Vorteil: Ermäßigungen bei den 130 beliebtesten Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten im Salzkammergut

Gültigkeit: Vom 1.Mai bis 31.Oktober: für Gäste während der gesamten Dauer des Aufenthalts; für Einheimische und Zweitwohnungsbesitzer 21 Tage ab Ausstellung.

Erhältlich: bei allen Tourismusbüros und Infostellen im Salzkammergut sowie in vielen Hotels und Partnerbetrieben im Salzkammergut.

Kosten: Die Card kostet Euro 4,90 pro Person. Kinder bis 15 Jahre benötigen keine Card und können dennoch in Begleitung Erwachsener (mit Card) die ermäßigten Tarife in Anspruch nehmen.
Bei vielen Regionen im Salzkammergut ist die Card mit Meldeschein vergünstigt.

Im Ausseerland-Salzkammergut, in der Fuschlseeregion und in Bad Ischl erhalten Gäste ab einen Aufenthalt von 3 Nächten die Card sogar kostenlos!

Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH

Die Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH wurde im Juli 2002 gegründet. Sie fungiert als bundesländerübergreifende Holdingorganisation für die 10 Regionen im Salzkammergut, welches zu den größten Tourismusregionen in Österreich zählt.

Die wesentlichen Aufgaben der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH umfassen klassische Consulting-Leistungen, Destinationsentwicklung sowie strategische Positionierung der Marke Salzkammergut als Ganzjahresdestination. Neben der beschriebenen Leistungserbringung für die angeführten Partner, leitet und betreut die STMG auch unterschiedliche Beratungs- und Forschungsprojekte für verschiedene Auftraggeber.

Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude. Es erstreckt sich über die drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mit 212 kartographierten Glücksplätzen verfügt das Salzkammergut über die weltweit höchste Dichte an nachgewiesenen Plätzen der Lebensenergie. Über 1,2 Millionen jährliche Gästeankünfte und mehr als 4,4 Millionen Nächtigungen sichern dem Salzkammergut einen der führenden Plätze im österreichischen Tourismus.

Rückfragen & Kontakt:

Salzkammergut Tourismus
Tel.: +43(0)6132/269090
Mail: info@salzkammergut.at
www.salzkammergut.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003