Aspach isst, entschlackt und reinigt!

"Basische Vollpension" macht Geist und Seele freier und wendiger

Aspach (TP/OTS) - Die Frühjahrs-Müdigkeit ist allgegenwärtig, die überflüssigen Winter-Kilos sind diesmal besonders anhänglich, da und dort zwickt und zwackt es? Wer sich von diesen unliebsamen Begleitumständen verabschieden möchte, könnte etwa ein spezielles Angebot im oberösterreichischen Aspach dazu nutzen: "Entschlackung für Körper Geist und Seele" nennt sich eine Gesundheitswoche mit basenunterstützender Vollpension im Kneipp Traditionshaus der Marienschwestern im Innviertel.

Fachkundig begleitet durch eine Fastenleiterin heißt es Schluss mit der ungewollten Müdigkeit und weg mit zumindest einem Teil des überschüssigen Gewichts. Denn die bewusste Ernährung in dieser entspannenden Woche mit basenüberschüssigem Essen ist ideal zum Reinigen und Entschlacken des Körpers. Und wer die Atmosphäre in dem traditionellen Haus kennt, weiß: Durch die leichte Kost in Verbindung mit der gelebten Spiritualität durch die "guten Geister des Hauses", die Marienschwestern vom Karmel, wird nicht nur der Körper leichter, sondern auch Geist und Seele freier und wendiger! Der inkludierte Vortrag "Basisch durch's Leben" und leicht durchführbare Tipps für zu Hause sorgen zudem für den nachhaltigen Erfolg dieser gesunden Woche!

Infothek:

Die buchbare Pauschale "Entschlacken für Körper, Geist und Seele" mit sechs Nächten mit basischer Vollpension kosten im Juni und Juli mit Begleitung der Fastenleiterin ab Euro 459,-- (klösterlich) bzw. Euro 599,--. Inkludiert sind u.a. Basenbad, Leberwickel, Peelingmassage, sowie Wechsel-Knie- und Armguss nach Kneipp. Das ganze Jahr über gibt es nahezu das gleiche Programm - ohne Begleitung - ab Euro 399,-- bzw. Euro 499,--

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sandra Nöhbauer
Tel. +43 (0)5 9922
marketing@marienschwestern.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0010