Frisch gebackene F&B Manager vor internationaler Karriere

Österreichs 1. Food & Beverage Academy Linz bietet Tourismus-Weiterbildung auf Top-Niveau

Linz (TP/OTS) - Elf frisch gebackene F&B Manager nahmen jetzt das Diplom der 1. Food & Beverage Academy Österreichs entgegen. "Mit fünf sehr guten und vier guten Erfolgen ist das eine hochmotivierte Absolventengruppe. Viele stehen vor einer Karriere im Tourismus -hierzulande oder international", betont Lehrgangsleiter Eduard Altendorfer, der die F&B Academy 2009 gründete. Der Chef der Tourismusberatungsfirma Netzwerk Gruppe Linz bietet für F&B Mitarbeiter Weiterbildung auf höchstem Niveau. "Wir wollen dazu beitragen, dass Österreichs Gastronomie und Hotellerie auch weiterhin einen so hervorragenden Ruf genießt."

Über den Titel F&B Manager freuen sich nun Barbara Sommer (Schlosshotel Eisenstraße, Waidhofen), Evelyn Kappl (Gasthaus Kappl, Biberbach), Bernhard Nemes (Austria Trend, Wien), Marcel le Courtois de Hurbal (Gourmet Schlössli, Utenberg), Gernot Sallai Gallo (Hotel Schloss Weikersdorf), Christina Steindl (Gasthaus Steindl, Pucking), Claudia Einsiedler (Gasthaus Einsiedler, Sipbachzell), Roland Klinser (Wirt im Hochhaus, Kirchdorf/Krems), Markus Gary (Heidenheim), Verena Rosenmayer (Waldhausen) und Martin Pühringer (Gampern).

Rund 220 Tourismus-Konzepte wurden bisher von den Absolventen geschrieben, zahlreiche Business-Pläne für den Sprung in die Selbständigkeit entwickelt und bei den Expertengesprächen mit den Chefs der erfolgreichsten Hotels und Restaurants des Landes wurden Ideen ausgetauscht und Pläne für die eigene Karriere entwickelt. Marketing, Controlling, Finanzierung, Führungs- und Qualitätsmanagement - dies sind die wesentlichen Wissensbereiche, die in intensiven Blockseminaren an Österreichs 1. Food & Beverage Academy vermittelt werden. "Wir bieten Mitarbeitern im Service und in der Küche von Tourismusbetrieben die Möglichkeit, sich zu Managern und Führungskräften zu entwickeln und Karriere zu machen. Der erfolgreiche Abschluss der F&B Academy berechtigt zum Führen des Titels F&B Manager", erklärt Eduard Altendorfer.

Herbst Lehrgang startet am 25. November

Der Herbst-F&B Management-Lehrgang startet am 25. November 2013 (der Frühjahrstermin ist bereits ausgebucht). Die einzelnen Module finden in Linz, Wien, Kitzbühel, Salzburg und an weiteren trendigen Tourismus-Locations statt.

Rückfragen & Kontakt:

F&B Academy
Birgit Luckeneder
Zappestraße 9
A-4040 Linz
Tel.: +43 (0)732 24 69 60-10
office@fbacademy.at
http://www.fbacademy.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002