ORF Burgenland startet "Die große Burgenland Tour"

7 Tage 7 Bezirke 7 Abenteuer: Die Wanderung führt von 27. Mai bis 2. Juni 2013 durch alle sieben Bezirke

Eisenstadt (OTS) - Am Montag, dem 27. Mai 2013 fällt der Startschuss für "Die große Burgenland Tour". Bis 2. Juni führt die Publikumswanderung in Kooperation mit der Burgenländischen Volkszeitung (BVZ) und Energie Burgenland durch alle sieben Bezirke des Landes und wird ein bunter Reigen aus Naturerlebnissen, Bewegung, Kulinarik, Tradition, Brauchtum und Musik.

Außerdem bildet der siebentägige Streifzug durch das Land den Abschluss zum Programmschwerpunkt "25 Jahre Burgenland heute" und eine ideale Gelegenheit für den ORF Burgenland und die ModeratorInnen von "Burgenland heute", nahe beim Publikum zu sein.

Angeführt wird die Gruppe von ORF-Moderator und Publikumsliebling Karl Kanitsch und den 14 Gewinnerinnen und Gewinnern, die im März im Rahmen eines Castings ermittelt wurden. Jeder ist eingeladen, die Gruppe während der gesamten Strecke, einer Tagesetappe oder auch nur während eines Teilstückes zu begleiten. Jeden Tag wird ein regionaler Guide mit der Gruppe mitwandern und auf die Besonderheiten hinweisen.

Das Burgenland entdecken

"Die große Burgenland Tour" will nicht nur Lust auf Bewegung in der Natur machen, sondern auch auf die Schönheiten und Besonderheiten des Burgenlandes aufmerksam machen.

Die Wanderer streifen durch die artenreiche Vogelwelt des Nationalparks Neusiedlersee-Seewinkel, die blühenden Streuobstwiesen der Region Rosalia, die Weingärten des Blaufränkischlandes Mittelburgenland, über den Geschriebenstein, entlang des Grenzerfahrungsweges, vorbei an den Kellerstöckln der Pinkataler Weinstraße, durch das Moor von Rohr zur Burg Güssing und weiter bis in den südlichsten Teil des Landes, entlang der Raab nach Jennersdorf. Die Genussregion Burgenland und Wein Burgenland sorgen für kulinarische Schmankerl.

Die Tour-Daten

  • 27. Mai: Illmitz - Podersdorf - Breitenbrunn - Purbach
  • 28. Mai: Bad Sauerbrunn - Wiesen - Forchtenstein - Mattersburg
  • 29. Mai: Raiding - Horitschon - Neckenmarkt - Deutschkreutz
  • 30. Mai: Lockenhaus - Rechnitz
  • 31. Mai: Deutsch Schützen - Bildein - Eberau - Moschendorf
  • 1. Juni: Rohr - Kukmirn - Gerersdorf - Güssing
  • 2. Juni: Jennersdorf - Neumarkt/Raab - Jennersdorf

Alle Termine, Treffpunkte, Programmpunkte und Routenbeschreibungen sind unter burgenland.ORF.at abrufbar.

Wissenswertes rund um die Tour

Die Teilnahme ist kostenlos. Wer Lust am Wandern hat und das Burgenland liebt, muss sich nicht extra für die Teilnahme anmelden. Die Wanderer können sich einfach entlang des Weges anschließen und die landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Höhepunkte des Burgenlandes genießen.

Am Ende jeder Tagesetappe fährt ein Shuttlebus gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zurück zum Tagesetappen-Startpunkt. Für die Seeüberquerung von Podersdorf nach Breitenbrunn am ersten Tag ist für alle Wanderer ein Gratis-Platz auf einer Fähre sicher gestellt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Begleitend zur Tour wird eine detaillierte Wanderkarte mit Informationen zu den Regionen und dem Rahmenprogramm allen Wanderern zur Verfügung gestellt.

Berichterstattung im ORF

Der ORF Burgenland wird die ganze Woche, von Montag, dem 27. Mai bis Sonntag, 2. Juni 2013, umfangreich über die Tour berichten. In der österreichweiten Sendung "heute mittag" um 13.15 Uhr in ORF 2 wird sich täglich ein Reporter live melden. Am Abend gibt es in "Burgenland heute" um 19.00 Uhr in ORF 2 B eine ausführliche Zusammenfassung, einen Live-Einstieg vom Tagesetappenziel und den Wetterbericht von ORF Burgenland-Wetterexperte Wolfgang Unger.

Radio Burgenland wird "Die große Burgenland Tour" mit Live-Reportagen und Berichten täglich begleiten. Die Mittagstalksendung "Mahlzeit Burgenland", um 11.00 Uhr, steht ganz im Zeichen der "großen Burgenland Tour". Auch die Radio Burgenland-Expertinnen Miriam Wiegele und Veronika Pinter beschäftigen sich in Ihren Servicesendungen mit dem Thema Wandern.

Ein "Österreich Bild" am Sonntag, dem 9. Juni 2013, um 18.25 Uhr auf ORF 2 zeigt eine Dokumentation über "Die große Burgenland Tour".

Im Internet unter burgenland.ORF.at wird ausführlich über die "große Burgenland Tour" berichtet.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Burgenland
Barbara Marchhart
Tel.: 02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | OBG0003