Aktiver Bergsommer und lebendige Traditionen im Wallis

Wien (TP/OTS) - Atemberaubende Viertausender, majestätische Gletscher und authentische Täler: Das Wallis bietet die perfekte Kulisse für Entdecker. Die weltbekannten Sehenswürdigkeiten und urigen Traditionen versprechen unvergessliche Ferien im sonnigen Alpenkanton im Südwesten der Schweiz.

Das Wallis ist das Bergsommer-Paradies schlechthin. Ein Netz von über 8'000 Kilometer gut ausgebauten Wegen erlauben tiefe Einblicke in die Natur. Und die ist einzigartig. Ob der Aletschgletscher, der längste Gletscher der Alpen, oder das Matterhorn, im Wallis finden Sie die Postkarten-Sujets, welche die Schweiz weltberühmt machen.

Typisch für das Wallis sind die sanft gleitenden Wasser in den Suonen, den mittelalterlichen Wasserkanälen, die heute kilometerlange Routen malerisch säumen. Abwechslung versprechen Trekkings mit Maultieren, Lamas oder Yaks und die vielen lehrreichen Pfade wie Sonnenweg oder Weinlehrpfad. Für Mountain-Biker hält das Wallis anspruchsvolle Downhill-Strecken und Parks bereit. Abenteurer können sich zudem bei Canyoning, River Rafting oder luftig mit Gleitschirm und Delta vergnügen. Dass Golf ein Spaziergang mit Ärgernissen sein kann, geht auf den Walliser Golfplätzen vor einer prachtvollen Bergkulisse schnell vergessen. Und wer auch während der warmen Jahreszeit Sehnsucht nach Schnee hat, kurvt mit Ski oder Snowboard die Gletscherpisten in Zermatt und Saas-Fee ab. In den dampfenden Walliser Thermalwassern findet der Gast schliesslich die nötige Entspannung.

Schliesslich wird im Land der Viertausender auch die kulturelle Seele verwöhnt: Interessante Museen, historische Bauten, ambitionierte Musikfestivals und festliche Bräuche laden zu einer Entdeckungsreise ein. Im Wallis wird Tradition tagtäglich und wahrhaftig gelebt. Kühe werden kämpfend zu Königinnen erkoren, Alpaufzüge entwickeln sich zu gemütlichen Volksfesten, religiöse Feste werden seit jeher feierlich begangen und alte Bräuche werden wie selbstverständlich ins moderne Leben integriert.
Inspiration liefert im Wallis nicht nur die Natur, sondern auch Küche und Keller. Denn das Wallis ist ein ausgezeichnetes Weinland und ergänzt seine bodenständige Urküche von Raclette und Gommer Cholera schmackhaft mit Spitzenrestaurants.

http://www.valais.ch/de/

Informationen
Prospektbestellungen/Buchungen
Tel. 00800 100 200 30

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001