Poysdorf - Weinerlebnis hautnah

Winzer führen durch ihre Weingüter

Poysdorf (TP/OTS) - Mit einem neuen, attraktiven Besucherangebot macht die Weinstadt Poysdorf seit kurzer Zeit von sich reden:
Poysdorfs Weingüter erleben. Zehn Weingüter und Winzerfamilien der Stadt laden ein, ihren Betrieb persönlich kennen zu lernen und Informationen aus erster Hand zu erhalten - Weinerlebnis inklusive.

Dem Wein und der Weinstadt Poysdorf - einer uralten Liebesbeziehung - trägt die Niederösterreichische Landesausstellung 2013 mit Präsentationen zum Thema Wein in all seinen Facetten Rechnung. 8000 Jahre Wein-Kultur-Geschichte der Stadt machen Lust, auch Wein und Weinwirtschaft unserer Tage näher kennen zu lernen.

Bei geführten Touren in den Weingütern ausgewählter Winzer ist es nun möglich, Wissenswertes über die Weinproduktion allgemein, aber auch über Besonderheiten des jeweiligen Betriebes zu erfahren.
"Es ist uns wichtig, dass die Gäste von uns Winzerinnen und Winzern persönlich geführt werden und den Wein und sein Rundum hautnah erleben können", so Monika Neustifter, Koordinatorin der Winzergemeinschaft für das neue Angebot. "In persönlichen Gesprächen direkt dort, wo der Wein wächst, kann so auf interessante und unterhaltsame Weise eine gute Beziehung zu den ausgezeichneten Weinen dieser Stadt aufgebaut werden", ist sie überzeugt. Jede Tour schließt mit einer Weinverkostung inkl. Brot, Traubensaft und Wasser sowie mit der Möglichkeit, Weine zu Ab-Hof Preisen mitzunehmen.

Die geführten Touren zu Poysdorfs Weingütern finden täglich außer Sonntag um 16.30 Uhr in einem anderen Weingut statt. Dauer ca. 1,5 Stunden, Kostenbeitrag: Euro 9,50 / Person, Kinder bis 16 Jahre frei. Keine Anmeldung notwendig.

Mehr dazu unter www.poysdorf.at sowie in der Gästeinformation Poysdorf.

Rückfragen & Kontakt:

Weinmarkt & Gästeinformation Poysdorf
Kontakt: Bettina Wessely
bettina.wessely@poysdorf.at
Brünner Straße 28, 2170 Poysdorf
Tel. 02552/20371, Fax DW 31
www.poysdorf.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007