Hall in Tirol wird zum Hot Spot

Gratis Internetzugang für Gäste und Einheimische über "free-hall-wattens"

Hall in Tirol (TP/OTS) - Gemütlich am Oberen Stadtplatz in der Sonne sitzen, Kaffee trinken und dabei online und kostenlos die neuesten Nachrichten lesen oder Emails abrufen - der neue drahtlose Internetzugang mittels WLAN-Technologie macht es möglich.

Touristen ebenso wie Einheimische können den Service unter "free-hall-wattens" neben dem Oberen Stadtplatz auch in der Wallpachgasse vor dem Büro des Tourismusverbandes Region Hall-Wattens nutzen. Ausländische Gäste ersparen sich so unliebsame Überraschungen durch anfallende Roaming-Gebühren.

Bei der Einrichtung des unentgeltlichen Dienstes wurde vor allem auf den einfachen Zugang zum WLAN-Hot Spot Wert gelegt. Sie müssen nur unter dem WLAN-Zugang Ihres Laptops, Tablet-Computers, Smartphones etc. die Adresse "free-hall-wattens" auswählen und im sich öffnendem Fenster die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Anschließend nur noch den Button "Kostenloser Internetzugang" auswählen und schon kann es losgehen.

Eine weitere Möglichkeit per WLAN das Internet zu nutzen, gibt es auch am Eingang ins Halltal in Absam beim Spielplatz. Der Zugang erfolgt ebenfalls unter "free-hall-wattens". Vor Ort befindet sich außerdem ein Info-Point, der vom Frühjahr bis zum Herbst alle Besucher über die Region Hall-Wattens und den Alpenpark Karwendel informiert und zusätzlich einen gebührenfreien Internetzugang zum Surfen und Mailen ermöglicht.

Der kostenfreie Internetzugang per WLAN ist ein Gemeinschaftsprojekt von Stadtmarketing Hall in Tirol, Tourismusverband Region Hall-Wattens und der Hall AG.

Rückfragen & Kontakt:

Stadtmarketing Hall in Tirol
Wallpachgasse 5
A - 6060 Hall in Tirol
Fon: +43 / 5223 / 45544 36
Fax: +43 / 5223 / 45544 - 20
info@hall-in-tirol.at
www.hall-in-tirol.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0015