Fünf Jahre Eurothermen bringen Rekord-Bilanz

Voller Erfolg für die OÖ. Thermenstrategie

Bad Schallerbach (TP/OTS) - Die EurothermenResorts haben wieder Grund zum Feiern - seit fünf Jahren treten Oberösterreichs touristische Leitbetriebe unter gemeinsamer Flagge am heiß umkämpften Thermenmarkt auf. Aus Einzelauftritten der Unternehmen wurde ein wesentlich stärkerer Gesamtauftritt und damit Österreichs erste ThermenResort-Kette.

Beeindruckende Zahlen

"Die Eurothermen haben in den ersten fünf Jahren ihres gemeinsamen Auftritts eine eindrucksvolle Entwicklung genommen und sich zu ihrem fünften Geburtstag mit dem bisherigen Rekordjahr 2012 das schönste Geschenk bereitet. Damit ist der Weg für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft mit ständiger Innovationskraft und hoher Dienstleistungsqualität vorgezeichnet", so das erfreuliche Resümee von Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner.

In den fünf Jahren der Eurothermen hat "OÖs größtes Tourismusunternehmen" eine wahre Erfolgsbilanz abgeliefert -beeindruckende Zahlen für die Fünf-Jahres-Periode 2008 bis 2012:

  • 6.200.000 Thermenzutritte + 27 %
  • 1.220.000 Hotel-Nächtigungen + 68 %
  • 230.000.000 Euro Gesamtumsatz + 100 %
  • 840 Arbeitsplätze + 50 %

OÖ setzte mit "OÖ. Thermenstrategie" neue Maßstäbe

Ein maßgeblicher Teil des Erfolgsrezeptes der ThermenResort-Kette war und ist die "OÖ. Thermenstrategie". Im Rahmen dieses koordinierten und aufeinander abgestimmten Gesamtkonzeptes entwickelte Oberösterreich seine touristischen Leitbetriebe in konsequenter und nachhaltiger Weise. Mit Hilfe eines umfangreichen Investitionsprogramms konnten vielfältige Bauvorhaben an allen drei Standorten - Bad Schallerbach, Bad Hall und Bad Ischl - schnell und bei großteils aufrechtem Betrieb umgesetzt werden. Insgesamt fast 140 Mio. Euro wurden in Sanierung, Modernisierung, Um - und Neubauten an den drei Standorten in den vergangenen fünf Jahren investiert.

Ein weiterer gewichtiger Bestandteil der Strategie war die Entwicklung der Dachmarke der "EurothermenResorts". Aus den Einzelauftritten der drei touristischen Leitbetriebe Oberösterreichs wurde ein starker Gesamtauftritt, "Österreichs erste ThermenResort-Kette". Innerhalb der vergangenen fünf Jahre etablierte sie sich als starke Qualitätsmarke, die für Qualität, Modernität und Glaubwürdigkeit steht und laut market-Marken-Monitoring 2012 die "bekanntesten Thermen Österreichs" umfasst.

Eurothermen schaffen Wertschöpfung für die gesamte Region

Nicht nur die Eurothermen selbst entwickelten sich in den vergangenen fünf Jahren prächtig, sie brachten auch positive volkswirtschaftliche Effekte mit sich. In einer Wertschöpfungsstudie (durchgeführt von con.os. tourismusconsulting GmbH Linz) wurde berechnet, dass die Eurothermen in den vergangenen zehn Jahren eine volkswirtschaftliche Wertschöpfung von rund 620 Mio. Euro generiert haben. Die erfolgreiche Entwicklung der EurothermenResorts ist die Basis für zahlreiche regionale infrastrukturelle Impulse, schafft und sichert Arbeitsplätze, erhöht den Einkommenszufluss pro Einwohner und verbessert damit nachweislich die Lebensqualität der einheimischen Bevölkerung.

"Unter der Führung der OÖ. Thermenholding wurden die ehemaligen Landeskuranstalten zu modernen Gesundheits- & Thermenresorts ausgebaut, die in ihrer Leitbetriebsfunktion das Tourismusland Oberösterreich nachhaltig stärken und Millionen von Gästen nach Oberösterreich bringen. Zum fünften Geburtstag der Eurothermen können wir erfreut feststellen, dass sie als erfolgreiche Tourismusleitbetriebe attraktive Gästemagneten geworden sind, die darüber hinaus auch als Wirtschaftsmotor für die Betriebe in den jeweiligen Tourismusregionen fungieren. Die Entwicklung der Zutritts-und Erlöszahlen seit Gründung der OÖ. Thermenholding hat eindrucksvoll die Richtigkeit der umgesetzten 'OÖ. Thermenstrategie' verdeutlicht. Ich gratuliere daher den Eurothermen zum fünften Geburtstag sehr herzlich", fasstThermenholding-Aufsichtsratschef Landeshauptmann Dr. Josef Pühringerdie erfreuliche Entwicklung der Eurothermen zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

EurothermenResorts, OÖ Thermenholding GmbH
Gen.Dir. Markus Achleitner
Tel.: +43 (0)7249440-510
holding@eurothermen.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0008