Immer wieder mittwochs: Die "Lang & Klang" Nacht

Ortszentrum von St. Johann in Tirol wird zur autofreien Shopping- und Flaniermeile

Sankt Johann in Tirol (TP/OTS) - Schauen, Shoppen und gute Musik hören, heimische Köstlichkeiten probieren, Jongleuren und Gauklern bei ihren Kunststücken zuschauen: So klingt ein Urlaubstag stimmungsvoll aus. In der Tiroler Ferienregion Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf gibt es dafür nun jeden Mittwoch die sogenannte "Lang & Klang" Nacht. Vom 10. Juli bis zum 28. August heißt es in den autofreien Straßen und Gassen von St. Johann wieder, sehen und gesehen werden. Außerdem lässt dieser Abend aufhorchen. Denn auf der großen Bühne am Hauptplatz sorgt jedes Mal eine andere Band für gute Stimmung. Bekannte Gruppen wie "Die Jungen Zillertaler" und die "Zillertaler Gipfelstürmer" bieten populäre Musik aus Tirol. Aber auch Abba-Sound, Soul und italienische Pop-Songs stehen auf dem Programm. Rund 30 Geschäfte haben bis 21 Uhr geöffnet - eine Shopping-Gelegenheit für die Damenwelt. Der Nachwuchs kann sich währenddessen in der Kinderspielstraße vergnügen, der männliche Begleiter in einem der Straßencafés und Restaurants. Gaukler, Stelzengeher, Tänzer, Jongleure und viele andere Künstler bringen die Besucher zum Staunen. Heuer neu: erweiterte autofreie Zone bis zur Dorfschmiede sowie ein kostenloser Shuttlebus zwischen den Orten der Ferienregion. Obendrein ist der Eintritt an allen Abenden frei.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Kitzbüheler Alpen
St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf
Tel.: +43 (0)5352 633350
http://www.kitzalps.cc

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007