Jede zweite Anfrage wird zur Buchung, easybooking macht es möglich!

Großer Erfolg für den Julia Verkaufsprozess

Innsbruck (TP/OTS/OTS) - Knapp ein Jahr nach dem Launch des Julia Verkaufsprozesses für herkömmliche Anfrageformulare veröffentlicht easybooking erstmals Zahlen. "Wir sind stolz, sagen zu können, dass die automatische Beantwortung von Anfragen mit Julias Verkaufsprozess im Schnitt mehr als 40 % der versendeten Angebote in Buchungen verwandelt. Die hervorragenden Resultate übertreffen sogar unsere eigenen Erwartungen", so Hendrik Maat, Geschäftsführer der erfolgreichen Softwareschmiede aus Innsbruck. "Dass ein großes Potential in der richtigen Beantwortung von Gästeanfragen liegt, propagieren wir bereits seit sieben Jahren, aber dass unsere "Julia" auch in Verbindung mit herkömmlichen Anfrageformularen so gut performt, übertrifft selbst unsere eigenen Erwartungen."

Betriebe investieren viel Geld und Zeit in das Thema Online-Buchen, "aber da setzen diese Firmen auf das falsche Pferd", erklärt Maat. "In der Urlaubshotellerie wird jeder Vermieter bestätigen, dass ein Großteil der Gäste im Haus aus der Beantwortung von Anfragen resultiert und dass, im Gegensatz zu den oft hohen Erwartungen, Online-Buchungen in der Regel nicht mehr als 20 % des Umsatzes ausmachen. Dazu kommt, dass bei Online-Buchungen fast immer Kommissionen für die erfolgreiche Vermittlung eines Gastes bezahlt werden müssen. Rechnet man dazu noch die möglicherweise anfallenden Kosten für die Software zum Verwalten der verschiedenen Kanäle, bleibt am Ende des Tages oft weniger Geld in der Kasse, als man sich ob der größeren Anzahl an Gästen erwartet hatte", führt der Tourismus Experte weiter aus.

Easybooking bietet hier nun einen Ausweg! Ein Großteil der Urlaubsgäste bevorzugt noch immer eine Anfrage per E-Mail, Anfrageformular oder Telefon, und das immer öfter direkt beim Hotel und immer weniger via Plattformen*. Der Aufwand, der daraus bei den Rezeptionen entsteht, ist enorm und wird oft unterschätzt. Seit Einführung des Julia Verkaufsprozesses bietet easybooking eine Lösung, die aus Anfragen fixe Buchungen erzeugt und durch den hohen Grad an Automation der Rezeption gleichzeitig viel Zeit und Arbeit erspart. "Laut unseren Kunden kommt vor allem die gute Kommunikation und die Schnelligkeit, mit der Anfragen beantwortet werden, sehr gut bei den Gästen an", erklärt Maat. "Es ist uns schon immer ein Anliegen gewesen, Lösungen für Vermieter zu bauen, die wirklich dort ansetzen, wo der Schuh drückt." Dass die von der Rezeption zu bewältigenden Aufgaben immer umfassender und komplizierter und Software-Lösungen dadurch zunehmend komplexer werden, geht zumeist auf Kosten des Services an den Gästen.

Easybooking versteht sich als "Komplettlösung für den Vermieter" und sagt der komplexen Bedienbarkeit den Kampf an. Es bietet nicht nur die vollautomatische, sekundenschnelle Beantwortung der Gästeanfragen, sondern beinhaltet auch einen integrierten Channel Manager, ein vollwertiges Hotelprogramm, Rechnungswesen, Gästeverwaltung, eine Online-Booking-Engine für die Hotelwebsite, Pauschalen und Dynamic Packaging, wo auf einfache Art und Weise Produkte wie Massagen, Skipässe oder die Europäische Reiseversicherung mit angeboten werden und durch den Gast einfach per Mausklick mitgebucht werden können, egal ob per Anfrage oder per Online-Buchung. Das System ist ein echter Alleskönner, mit dem die Vermietung zum reinen Kinderspiel wird! Easybooking bietet diese Lösung sowohl für große, als auch für kleine Häuser an. Der Preis richtig sich nach der Bettenzahl und es werden keine Kommissionen verrechnet. Die Einrichtung des Systems und die Einschulung wird von einem erfahrenen Support-Team gegen eine einmalige Pauschale erledigt.

* Quelle:
http://www.europ-assistance.at/B2B/Presse/Urlaubsbarometer.php.

Über easybooking:

Easybooking wurde 2006 von Hendrik Maat als CEO gemeinsam mit Gerhard Vorster als CTO gegründet und hat sich auf Gesamt-Lösungen in der Gästekommunikation für KMU im Tourismus spezialisiert. Alle Funktionen wie z.B. der Zimmerplan, der komplette Prozess der Reservierungsabwicklung (beginnend mit der Anfrage, über die Buchung bis hin zur Bewertung) sowie Rechnungs- und Pauschalenverwaltung und ein umfangreicher Channel Manager werden von easybooking angeboten und durch ein versiertes In-House-Entwicklerteam laufend weiterentwickelt.

Rückfragen & Kontakt:

zadego GmbH
Maria-Theresien-Str. 42a, 6020 Innsbruck, Austria
Ing. Daniel Pfausler
Head of Marketing and Communications
marketing@easybooking.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0005