seekda - Direktvertrieb in neuen Dimensionen

Wien/Innsbruck (TP/OTS) - Metasuchmaschinen und dynamische Hotel Ads weiter im Aufwind - seekda erweitert kontinuierlich sein Portfolio an integrierten Metasuch- und Reiseplattformen und stärkt so das Direktvertriebspotential seiner Kunden.

Gerade in Zeiten mit zurückhaltendem Buchungsverhalten der Gäste ist es wichtig, vertriebstechnisch richtig aufgestellt zu sein. Dazu gehören vor allem eine hochwertige Buchungslösung mit attraktiven Angeboten auf der hoteleigenen Webseite und genügend Besucher/potentielle Gäste aus dem Internet. Genau hier setzt seekda's spezielle Multi-Channel Vertriebslösung an - den Direktvertrieb auf der Hotelwebseite im Fokus - bietet seekda eine Vielzahl an Möglichkeiten, genügend Verkehr zu generieren und in Buchungen umzuwandeln:

"Gerade Metasuchmaschinen erfreuen sich bei den Hotels großer Beliebtheit, da unterschiedliche Angebote vergleichbar werden. Durch die direkte Anbindung an Cost per Click (CPC) basierte Metasuchmaschinen können einerseits die anfallenden Kosten durch ein vordefiniertes Budget überschaubar gehalten und andererseits der Billboard-Effekt verstärkt genutzt werden", so DI Klaus Niederacher, COO von seekda. Er ergänzt "das Traffic-Plus führt in Kombination mit der hoteleigenen Buchungsengine zu mehr Gästen mit zahlreichen weiteren Vorteilen für den Hotelier. Neben provisionsfreien Direktbuchungen kann das gesamte Dienstleistungsportfolio inklusive Pauschalen oder Zusatzleistungen angeboten werden, was ganz im Sinne des Betriebes und der Kundenzufriedenheit ist".

Die Kosten der Klicks sinken nach einer Optimierungsphase meist unter den durchschnittlichen Provisionswert von klassischen Buchungsplattformen. Um dies zu unterstützen entwickelte seekda ein umfangreiches Steuerungs- und Analysewerkzeug, das an die innere Logik des Metasuchkanals angepasst eine sensible Steuerung der Ausgaben ermöglicht bzw. diese sogar automatisch die Konkurrenzsituation und das vorherrschende Preisniveau berücksichtigt.

seekda hat dank seiner frühzeitigen Kooperation mit Google (Preferred Partnership seit 2011) langjährige Erfahrungen im CPC-Bereich gesammelt, ist heute einer der führenden Partner in Europa, der neben der Google Schnittstelle auch eine automatische Bidding- und CPC-Kostensteuerung anbietet und sogar ein umfangreicheres Interface zu Google's eigenem Hotel Price Ads Partner Interface entwickelt hat.

Diese Erfahrungen waren auch bei der Inbetriebnahme der trivago Anbindung, einem Hotelpreisvergleichs-Portal mit über 20 Millionen Besucher pro Monat von entscheidendem Vorteil. Parallel dazu hat seekda begonnen, TripAdvisor und sein neues Metasuchprogramm "meta" -das nächste Schwergewicht im Online-Buchungsbereich - zu integrieren. Zahlreiche weitere Reiseplattformen stellen gerade technisch um, werden ab Verfügbarkeit der Metasuch-Funktionalität an das seekda Distributionssystem angeschlossen und können somit auch unter der gemeinsamen Verwaltungs- und Steuerungssoftware von seekda CPC-optimal bewirtschaftet werden.

Über seekda:

Mit über 5.000 Unterkunftsbetrieben hat sich seekda mit seinem Produktportfolio seekda Connect im europäischen und internationalen Markt etabliert. Die 2007 gegründete Firma mit Sitz in Wien und Niederlassung in Innsbruck, Österreich beschäftigt rund 45 IT- und Tourismusexperten.

Erklärtes Ziel der seekda ist die Entwicklung von innovativen e-Tourismus Anwendungen, die der gesamten Bandbreite an Beherbergungsbetrieben helfen, ihre Buchungsumsätze abzusichern und auszubauen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anna Andrijanic
Marketing & Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)1 236 5084-0
anna.andrijanic@seekda.com
http://www.seekda.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0008