Erstmals gemeinsames Marketing der besten Weitwanderwege Österreichs

Oberwart (TP/OTS) - Kürzlich fand in Haibach/Donau eine Pressekonferenz mit Wirtschafts- und Tourismusminister Dr. Reinhold Mitterlehner und dem Verein "Best Trails of Austria" statt. Bei dem Gespräch wurde der Verein "Best Trails of Austria" präsentiert, ein Zusammenschluss der besten Weitwanderwege Österreichs - bestehend aus Donausteig, Welterbesteig Wachau, alpannonia und Lechweg.

"Best Trails of Austria"

Die "Best Trails of Austria" verstehen sich als Marketingkooperation der besten österreichischen Weitwanderwege und unterwerfen sich festgelegten technischen und touristischen Qualitätskriterien. Sie versprechen mit ihrer hohen Produkt- und Servicequalität ein außergewöhnliches Wandererlebnis und geben dem Kunden eine wertvolle Orientierungshilfe bei der Reiseentscheidung. Die "Best Trails of Austria" bewerben gemeinsam den in- und ausländischen Wandermarkt.

Marketing steht im Vordergrund - erste Mittel dazu: gemeinsame Website, Folder, und Roll-Ups. Durch die Bündelung von Marketingmittel kann ein erweiterter Kundenkreis angesprochen werden. Wandergäste sollen untereinander getauscht werden, und es soll mehr Internationalität erreicht werden. Die Marke Österreich wird mit dieser Kooperation zusätzlich mit dem Thema Weitwandern qualitätsvoll aufgeladen.

"Wandern liegt im Trend und entspricht der verstärkten Suche unserer Gäste nach einem authentischen, stimmigen Urlaubserlebnis in Österreich. Der Anteil jener Urlauber, die einen Wanderlaub bei uns verbracht haben, ist in den vergangenen fünf Jahren von 30 Prozent kontinuierlich auf zuletzt 38 Prozent gestiegen. Ein wichtiger Mehrwert liegt darin, dass die Wanderurlauber auch die Nebensaisonen beleben und damit unsere Stoßrichtung in Richtung Ganzjahrestourismus unterstützen", betont Tourismusminister Reinhold Mitterlehner, dessen Ressort die Marketing-Initiative "Best Trails of Austria" direkt finanziell und über die Kooperation mit der Österreich Werbung unterstützt. "So schaffen wir eine starke Tourismusmarke, eröffnen allen Beteiligten neue Vermarktungschancen und können die vorhandenen Mittel noch effizienter einsetzen. Das ist auch ganz im Sinne unserer Tourismusstrategie", sagt Mitterlehner.

http://www.donausteig.com
http://www.welterbesteig.at
http://www.lechweg.com
http://www.alpannonia.at

Rückfragen & Kontakt:

Verein "Best Trails of Austria"
Wiener Straße 2
A-7400 Oberwart
info@best-trails.at
www.best-trails.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003