DocLX X-Jam: Mega-Produktion für X-Jam "Disney" Wonderland

Legendärste Maturareise X-Jam investiert Euro 2,5 Mio. in drei Wochen Jubiläumsprogramm

Wien (TP/OTS) - 10 Jahre X-Jam und kein bisschen leise. Von 16. Juni bis 07. Juli feiert Mastermind von DocLX, Dr. Alexander Knechtsberger, das 10-jährige Bestehen seiner legendären Maturareise X-Jam. Der Erfinder des Eventkonzeptes von Maturareisen freut sich im Jubiläumsjahr an die 10.000 Maturanten, in Belek, die Reise ihres Lebens bieten zu können. Alleine Euro 2,5 Mio. betrug das heurige Produktions-Budget. Für 21 Eventtage bei X-Jam steckt eine logistische Meisterleistung dahinter. An nur 10 Aufbautagen wurde im stylischen Event Hotel "Crystal Paraiso Verde", es gehört zu der größten Top-Hotelkette der Türkei, ein X-Jam "Disney" Wonderland geschaffen. 3 Wochen, knapp 10.000 Maturanten, 81 Flugzeuge, 200 Transferbusse, 8 Sattelschlepper aus Österreich mit Equipment, über 70.000 Nächtigungen, 30 Barkeeper unter der Leitung von Mario Hofferer, er ist dreifacher Cocktail Weltmeister, 310 Pax DocLX Crew, 450 Pax Hotel Crew. Alexander Knechtsberger: "99% Markenbekanntheit muss man sich über die Jahre hart erarbeiten. Zum heurigen Jubiläum habe ich mit meinem Team ein neues Qualitäts- und Servicelevel erreicht. Alle Highlights der letzten zehn Jahre, Top Partner mit an Bord, die angesagtesten internationalen Live-Acts. Die X-Jamer danken es uns - bei X-Jam werden ehrliche, nachhaltige Emotionen erzeugt." X-Jam, "Trust the Legend", das taten im Jubiläumsjahr tausende Maturanten und wurden nicht enttäuscht.

Foto-Highlights von X-Jam 2013 finden Sie unter:
http://gallery.x-jam.at/xjam13vip/

X-Jam Entertainment: Red Bull X-Fighters, Black Mamba, Taio Cruz, Steve Aoki, Sido

Das Programm der 30 Pax starken DocLX Entertainment-Crew ließ keine Wünsche offen. Springen vom Austrian X-Fly, Segeln auf der Black Mamba - das größte Piraten-Segelschiff des Mittelmeeres -Feiern auf der BACARDI Red Pearl, 25 DJs sorgten für den richtigen Sound bei den zahlreichen Beach- und Sunrise Partys, ausgelassene Stimmung bei den 21 Secret-Partys, die Teufelskerle der Red Bull X-Fighters und zu Chillen das Cineplexx Kino unter Sternen. 450 Pax Hotel Crew sorgen noch bis diesen Sonntag für das Wohlbefinden, unter anderem gibt es 1 Main-, 3 Spezialiäten- und 1 Beachrestaurant für die X-Jamer.

Getreu dem Motto, "X-Jam, der Porsche unter den Maturareisen", waren die Jubiläums-Acts die Creme de la Creme aus dem Musik-Showbiz. Weltstar Taio Cruz und Kult-Musikgröße Steve Aoki heizten den X-Jamern in der bis zum letzten Platz gefüllten X-Jam Arena in den ersten beiden Wochen ein. Zum Abschluss gibt sich heute ein alter Bekannter mit Sido, er war bereits 2011 als Act gebucht, die Ehre. Maturanten erleben zu dürfen, in einem einmaligen Flow-Zustand versetzt, glücklich mit ihren Kameraden das Ende der Schule zu feiern und das beim Innovationsführer DocLX mit X-Jam. Ein logischer Schritt für Sido, dass er mit seinem aktuellen Hit "Bilder im Kopf" bei X-Jam 2013 dabei ist. Alexander Knechtsberger: "X-Jam steht für Innovationen und Qualität. Wir bieten unseren X-Jamern jedes Jahr aufs Neue die angesagtesten, internationalen Top-Musik-Acts. DocLX ist seit 13 Jahren Österreichs größte Jugend- und Eventmarketing-Agentur. Nicht zuletzt durch unsere einwandfreie Reputation versteht es sich von selbst, dass wir nicht nur Versprechen machen, sondern sie auch halten."

Innovationsführer DocLX: projektbezogene Facebook-Views - neue starke Partner - erster Marketing & Medien Roundtable

Der Hype unter den tausenden X-Jamern für projektbezogene Facebook-Views (im Fachjargon: wireless enabled wristband) war enorm. Bereits im Vorfeld meldeten sich 90% der Maturanten für die vor gegebenen Statusmeldungen, a la "XY feiert die Party seines Lebens", für Facebook an. Mittels einem Bändchen wo ein Chip implementiert ist, werden Meldungen in Echtzeit auf Facebook gepostet. 35 Docking-Stationen waren auf dem X-Jam Real aufgestellt, unglaubliche 11. Mio. Interaktionen wurden abgesetzt. Eventprofi Alexander Knechtsberger erkannte das Potenzial - 2011 kamen die Facebook-Views bei X-Jam erstmalig zum Einsatz - rund um diese Interaktionen:
"Social Media ist ein unumgängliches Instrument in der Kommunikation der Jugend. Man möchte seine Freunde und Familie an diesen unvergleichlichen X-Jam Tagen teil haben lassen. Facebook wird hier als erstes Nachrichten-Tool genutzt. Wir setzen damit wieder neue Maßstäbe als Innovationsführer im Eventreise-Bereich."

Seit Jahren sind Partner wie Austrian Airlines, Bacardi, Krone HIT, Raiffeisenlandesbank, Red Bull, Saturn oder tele.ring mit an Bord. Die Qualitäts-Offensive der heurigen Reise überzeugte auch hochkarätige Unternehmen aus dem Konsumgüter-Bereich. Erstmalig waren Pringles, Rauch und Kotányi mit ihren Produkten vertreten. Die neuen Partner waren sich einig. Bei X-Jam erreicht man die Zielgruppe am Punkt. Jugendmarketing wird gelebt und das nehmen die X-Jamer auch mit nachhause. Alle Partner sind zu 100% auf die Bedürfnisse der jungen Generation ausgerichtet. Jugendexperte Alexander Knechtsberger nutzte im Zuge der VIF-Tage erstmalig das geballte Know-How seiner hochkarätigen Gäste aus der versammelten heimischen Wirtschafts-Elite. Beim Marketing- und Medien Roundtable wurde zum Thema "Jugendmarketing: Effektives Kommunikationstool, oder doch nur Spaß-Marketing" diskutiert. Meinungsforscherin Sophie Karmasin brachte es auf den Punkt: "Jugendmarketing wirkt so, wie wenn man verliebt ist."

Weitere Informationen:
www.x-jam.at
http://facebook.x-jam.at

Zu DocLX:

Die Geschichte von Österreichs größter Jugend- und Eventmarketing-Agentur begann 1991 im Wiener In-Club U4 mit der Gründung des Tuesday4Clubs durch Dr.iur. "Doc" Alexander Knechtsberger, M.E.S., Erfinder des Eventreisekonzepts der Maturareisen. DocLX ist in den Bereichen Jugendmarketing und Event Consulting tätig und spezialisiert auf die Konzeption, Produktion und Betreuung von Events und Eventreisen speziell in der Zielgruppe 17-35 Jahre. Die erste der inzwischen legendären DocLX-Eventreisen fand im Sommer 1999 mit rund 65 Maturanten auf der griechischen Insel Anti-Paros statt.

Heute ist die 2006 gegründete DocLX Holding mit einem prognostizierten Umsatz von Euro 19,1 Mio. (2012/2013) und einer Betreuung von 308.000 Gästen an 285 Event-Tagen (Platzhirsch, U4, Rathaus, Side Events vom Beach Volleyball Grand Slam, Erzbergrodeo und Surfweltcup in Podersdorf uvm.) und fast 100.000 Nächtigungen pro Jahr seit 13 Jahren die Nummer 1 unter Österreichs Jugend- und Eventmarketing-Agenturen. Inhaber und Gründer Alexander Knechtsberger ist auch als Lektor für Marketing & Sales an der FH Wien tätig. Zur DocLX Holding GmbH gehören die DocLX Event Consulting GmbH und die DocLX Travel Events GmbH. Im Portfolio befinden sich neben zahlreichen B2B Events wie die Game City u.a. die Maturareise DocLX X-Jam mit einer Markenbekanntheit von 99% bei Maturanten, die europaweit größten Studentenreisen Spring Jam und University of Snow, der Partyzug zum Air & Style nach Innsbruck, sowie das LIGHTOUSE FESTIVAL in Istrien. Die Maturareise DocLX X-Jam ist mehrfacher Sieger des Austrian Event Award und mit jährlich rund 11.000 Buchungen und Programm-Investitionen von rund Euro 2,6 Mio. die touristische Benchmark im Eventreisemarkt. Neben dem Life Ball und dem Beach Volleyball Grand Slam gehört X-Jam zu den Top 3-Events in Österreich. DocLX ist Mitglied der EMBA (Event Marketing Board Austria) und wurde als erste Eventmarketing-Agentur in Österreich TÜV-zertifiziert (nach ISO/IEC 17024). Seit 2011 veröffentlicht DocLX gemeinsam mit Marketagent.com, zwei mal pro Jahr den "Jugend Trend Monitor", Europas größte Jugend-Studie, auf Basis eines Panels von 200.000 Personen im Alter von 14-29 Jahren.

Rückfragen & Kontakt:

AiGNER PR, Heidi Schuller-Hrusa
Tel.: 01/718 28 00-11
heidi.schuller-hrusa@aigner-pr.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0005