Der 20. Kirchberger Blumencorso war ein blühendes Fest

Kirchberg in Tirol (TP/OTS) - Die 20. Auflage des großen Kirchberger Blumencorsos wurde am 15. August mit über 500.000 Blumen und einem rauschenden Fest gefeiert. Den Auftakt zur Blumencorso-Woche machte der Star-Musiker Marc Pircher mit seiner Fanwanderungen und dem Live-Konzert am Dorfplatz. Mit dabei war auch die Miss Tirol, die zur Blumenkönigin gekrönt wurde.

Der große Kirchberger Blumencorso findet jedes Jahr traditionell am 15. August, dem Maria-Himmelfahrtstag, statt und feierte in diesem Jahr sein 20. Bestandsjubiläum. Über 500.000 Dahlien, Gerbera, Gladiolen und Co. wurden für den Corso wieder geliefert und von über 30 Teilnehmern mit viel Liebe zum Detail verarbeitet. Die Wägen stellten fantasievolle Figuren zu den Themen Märchen, Film und Fernsehen, Firmenlogos und vieles andere Sehenswerte dar.

Traumhaftes Wetter und angenehme Temperaturen sorgten für einen Besucherandrang wie noch nie zuvor: Über 10.000 Zuschauer erfreuten sich an der blumigen Veranstaltung. Seinen Ausklang fand der Blumencorso bei einem gemütlichen Sommernachtsfest mit Live-Musik und zahlreichen Bars und Verpflegungsstationen im Kirchberger Ortszentrum.

Die amtierende Miss Tirol 2013, Elisabeth Pöll aus Kirchberg, nahm auf dem Jubiläumswagen am Blumencorso teil und wurde nach dem Umzug zur Blumenkönigin Elisabeth I. gekrönt.

Eine Besonderheit dieser Jubiläumsausgabe des Blumencorsos war der Auftritt des Tiroler Volksmusikers Marc Pircher. Bereits am 13. August führte eine Fanwanderung mit dem Star von der Bergstation des Gaisbergliftes zum Obergaisbergsee, wo eine besondere Gästeehrung stattfand. Am Abend des 13. August gab Marc Pircher im Kirchberger Dorfzentrum ein Konzert mit seiner achtköpfigen Band und brachte den Dorfplatz zum Beben. Viele Gäste und Einheimische genossen die tolle Stimmung. Am Blumencorso-Tag, dem 15. August, hatte Marc Pircher noch einen Auftritt beim Frühschoppen, bei dem vier weitere Musikgruppen ihre Stücke zum Besten gaben.

Auch 2014 wird Marc Pircher den fulminanten Auftakt zur Blumencorso-Woche machen. Am Mittwoch, 13. August 2014 finden seine Wanderung und das Live-Konzert mit der achtköpfigen Band statt. Der große 21. Kirchberger Blumencorso wird in gewohnter Manier am Feiertag, dem 15. August abgehalten.

Weiterführender Link: www.kitzbuehel-alpen.com
Weiteres Bildmaterial: www.kitzalps.com/images

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Kitzbüheler Alpen - Brixental
Marketing | Presse & Messen
Elisabeth Sohm
e.sohm@kitzbuehel-alpen.com
Tel.: +43 5357 2000-145
Fax: +43 5357 2000-190

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004