Mut zur Positionierung

Salzburg (TP/OTS) - Bessere Preisdurchsetzung, bessere Auslastung, motiviertere Mitarbeiter. Hoteliers, die Mut zur Positionierung zeigen, sind wirtschaftlich erfolgreicher. So das Ergebnis der ÖHV Studie "Vom Profil zum Profit". Dies bestätigt auch einer der Vorreiter unter den Hoteliers.

Abschied von der "Eierlegenden Wollmilchsau"

Jakob Schmidlechner vom Hotel Mohrenwirt weiß, dass die Vison der "Eierlegenden Wollmilchsau" einen Haken hat: Sie kann zwar alles, aber nichts am besten. Um im starken Wettbewerb des österreichischen Tourismus als Gewinner hervorzugehen, muss man sich spezialisieren und auf seine Kernkompetenzen fokussieren. Genau damit hat der Mohrenwirt vor zwei Jahren begonnen und sich innerhalb kürzester Zeit als Rennrad- und Triathlonhotel in der Szene einen Namen gemacht.

Alle Parameter zeigen nach oben

"Durch die klare Positionierung sind bei uns alle Parameter nach oben gegangen.", berichtet Schmidlechner. "Die positiven Auswirkungen sind einerseits in den Kennzahlen klar ersichtlich und andererseits im Team und im Hotel deutlich spürbar. Eine bessere Entscheidung hätten wir nicht treffen können.", so der Fuschler Hotelier.

Von der Vision zur Realität

"Sobald Hard- und Software im Betrieb den Bedürfnissen der Zielgruppe entsprechen, gilt es in der Kommunikation und Vermarktung die richtigen Weichen zu stellen.", erklärt Cornelia Schierl, Geschäftsführerin der Online Marketing Agentur Sportalpen. "Dabei muss man wissen, wie die Zielgruppe tickt und wo sie sich informiert. Als Online Marketing Agentur für Tourismus und Sport studieren wir laufend das Verhalten potenzieller Gäste unserer Kunden. Mit diesem Wissen werden maßgeschneiderte Online-Marketing-Konzepte erstellt, die eine Vision in die Realität umsetzen.", so Schierl.

Als Full-Service-Agentur wickelt die Sportalpen GmbH auch die komplette Umsetzung des Online Marketing Konzeptes ab: von Design und Programmierung über Fotoshootings und Videoproduktionen bis hin zum Suchmaschinenmarketing und Social PR. Das große Netzwerk der Agentur lässt zusätzlich immer wieder neue Synergien zwischen Tourismus- und Sportunternehmen entstehen und wachsen.

Rückfragen & Kontakt:

Sportalpen GmbH
Innsbrucker Bundesstraße 47
A-5020 Salzburg
http://www.sportalpen-marketing.at
info@sportalpen-marketing.at
Tel.: +43 (0)662 820209

Cornelia Schierl
cs@sportalpen-marketing.at
Tel.: +43 (0)676 91 81 360

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002