Stimmungsvoller Auftakt zum Weinherbst Niederösterreich

Zum 18. Mal zieht der Weinherbst Niederösterreich ins Land und feiert bei rund 800 Veranstaltungen den Wein, die Landschaft und den Genuss.

St. Pölten (TP/OTS) - Zum ersten Mal wurde heuer das "TOP-Weinfest des Jahres 2013" gekürt - Premierensieger ist die "Kamptaler Weinnacht".

Das größte Weinfestival Europas dauert über 100 Tage und wird in rund 100 Weinbaugemeinden gefeiert: Weinherbst Niederösterreich heißt der bunte, aus rund 800 Veranstaltungen bestehende Festreigen, in dem sich bereits zum 18. Mal Wein, Kulinarik und Brauchtum von Ende August bis Ende November zu einem großen, genussvollen Ganzen verbinden.

Auszeichnung "TOP-Weinfest des Jahres 2013"

Erstmals wurde heuer die Auszeichnung "TOP-Weinfest des Jahres 2013" verliehen - gewonnen hat den Titel die "Kamptaler Weinnacht". "Aus einer kleinen Initiative - beim ersten Weinherbst im Jahr 1996 zählte man 214 Veranstaltungen - ist in der 18. Saison ein facettenreiches Genussprogramm geworden, um das uns andere Tourismusregionen beneiden. Eines der Erfolgsgeheimnisse des Weinherbst Niederösterreich ist das ausgewogene Verhältnis zwischen Bewahrung von Traditionen und kontinuierlicher Weiterentwicklung des Angebots. Eine solche Qualitätsoffensive ist beispielsweise die Aktion ,TOP-Weinfest des Jahres', bei der 29 Veranstaltungen auf freiwilliger Basis anonym getestet und bewertet wurden. Mit der auf Schloss Grafenegg prachtvoll inszenierten ,Kamptaler Weinnacht' hat die Auszeichnung einen würdigen ersten Preisträger gefunden", sagt Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Gewählt wurde das "TOP-Weinfest des Jahres" von einer Jury bestehend aus Josef Pleil, Präsident des österreichischen Weinbauverbandes, Mag. Willi Klinger, Geschäftsführer Österreich Wein Marketing, Peter Madlberger, Geschäftsführer Agentur Mediacontacta und Prof. Christoph Madl, MAS, Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung.

Vielfältiger Weingenuss: Herbsturlaub mit Geschmack!

Die Ende November gefeierte "Kamptaler Weinnacht" ist traditionell eines der letzten Feste im Weinherbst Niederösterreich. Gestartet wurde der Festreigen schon Mitte August mit der "Carnuntum Experience", bei der bis 1. September neben Winzern auch Gastronomen, Kulturtreibende und die führenden Ausflugsziele der Region Carnuntum für 70 abwechslungsreiche und genussvolle Events sorgen. Zwischen der "Carnuntum Experience" und der "Kamptaler Weinnacht" gibt es aber noch zahlreiche weitere Gelegenheiten, den Wein zu feiern.

Alle Termine und Informationen zum Weinherbst Niederösterreich finden Sie auf www.weinherbst.at sowie im aktuellen Weinherbst Programmheft, erhältlich bei der Niederösterreich-Information unter Tel. +43 (0)2742/9000-9000.

Pressefoto zum Download finden Sie unter dem Link:

http://bildarchiv.niederoesterreich.at/pindownload/login.do?pin=SHZ00
Bitte beachten Sie Bildtexte und Fotocredits:

Sollten Sie mit dem Link nicht direkt zum Download kommen, verwenden Sie bitte den PIN-Code: SHZ00

Diese Pressemitteilung finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.niederoesterreich.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Büro LR Dr. Petra Bohuslav
Mag. Lukas Reutterer
Tel: 02742/9005-12026
lukas.reutterer@noel.gv.at

Niederösterreich-Werbung
Marian Hiller
Tel: 02742/9000-19844
marian.hiller@noe.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007